gehalt-baustatiker

Brutto Gehalt als Baustatiker

3.542,32 EUR 42.507,80 EUR
monatlich jährlich

Alle Details

Verdienen Sie als Baustatiker genug?

GEHALTSCHECK

Baustatiker - Die wichtigsten Fakten

  • Der Baustatiker arbeitet beispielsweise für Architekturbüros und hat in der Regel als Grundvoraussetzung bereits ein Studium in einschlägiger Richtung absolviert.
  • Oftmals handelt es sich dabei um studierte Bauingenieure.
  • Das Gehalt des Baustatikers ist ordentlich.
  • Gute mathematische und physikalische Kenntnisse sowie ein Verständnis für technische Zeichnungen sind unbedingte Voraussetzungen für diesen Beruf.

Der Weg zum Baustatiker und seine Gehaltsoptionen

Wer gerne als Bauingenieur beschäftigt werden möchte, muss zunächst einmal bereits ein erfolgreiches Studium abgelegt haben. Mit diesem in der Hand hat man dann die Möglichkeit sich bei vorzugsweise größeren Unternehmen um den Posten als Baustatiker zu bewerben. Hat man dies geschafft winkt dann das erste Gehalt.

Da dies von den verschiedensten Faktoren abhängig ist, sollten die nun folgenden Zahlen nur als erste Orientierung verstanden werden.

  • Ein Baustatiker kann mit einem Einstiegsgehalt von in etwa 2325 Euro brutto im Monat rechnen.

Mit steigender Berufserfahrung und Berufspraxis steigt im Laufe der Zeit nicht nur der Verantwortungsbereich immer weiter an, sondern auch das Gehalt. Im Schnitt verdient ein angestellter Statiker dann rund

  • 3296 Euro brutto im Monat.

Es ist aber nach Aussagen von erfahrenen Fachleuten auch durchaus möglich dieses Gehalt nochmals weiter ansteigen zu lassen.

So ist es wohl keine Seltenheit, wenn es ein Statiker im Monat auf bis zu 4509 Euro brutto bringt.

Fortbildung als Baustatiker

Wem das alles noch immer zu wenig ist, der hat auch als Statiker selbstverständlich die Möglichkeit sich fortzubilden. Mit einer Weiterbildung in der Hand ist es in der Regel nicht schwer, sein Gehalt nochmals aufzustocken. Wer zum Beispiel den Status des Hochbauingenieurs beziehungsweise Bauleiters erlangt, darf sich in jedem Fall nochmals über eine deutliche Gehaltssteigerung freuen.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren