Gehalt Industrieelektriker

Brutto Gehalt als Industrieelektriker

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Industrieelektriker/ Industrieelektrikerin 2.959,92€ 35.519,04€

Alle Details

Verdienen Sie als Industrieelektriker genug?

GEHALTSCHECK

Industrieelektriker - Die wichtigsten Fakten

  • Eine Ausbildung zum Industrieelektriker verringert das Arbeitslosenrisiko und verspricht ein monatliches fixes Gehalt von mindestens 2.000 Euro.
  • Da man mit Strom arbeitet, besteht immer ein Restrisiko, das sich durch die gute Entlohnung kompensiert.
  • Durch hohes Engagement, gute Leistung und Weiterbildung kann das Gehalt wesentlich erhöht werden.

Ausbildung und Einstiegsgehalt für Industrieelektriker

In der Regel müssen Industrieelektriker eine 2-jährige Ausbildungszeit absolvieren. Zu Beginn der Ausbildung wird weniger bezahlt.

Im Laufe der Jahre erhöhen sich neben den Aufgabenbereichen die monatlichen Gehaltszahlungen. Je nach Region und Unternehmensgröße erhält man folgende Entlohnung für seine Arbeit:

  • 1.Ausbildungsjahr: Zwischen 780 und 880 Euro
  • 2.Ausbildungsjahr: Zwischen 860 und 930 Euro
  • Einstiegsgehalt: Zwischen 1600 und 2000 Euro (brutto)

Das Gehalt steigt in regelmäßigen Abständen

Je länger ein Unternehmen den Industrieelektriker beschäftigt, desto höher wird das monatliche Gehalt ausfallen. Wie hoch genau das monatliche Einkommen sein wird, hängen von verschiedenen Faktoren, wie Unternehmensgröße, Wohnort, Branche und Leistungserbringung ab.

Der Mindestlohn wird immer ausbezahlt, der im Tarifvertrag festgelegt wird. (Zwischen 10,10 und 9,35 Euro/Stunde)

Berufserfahrung und Firmenloyalität erhöhen das Gehalt

Wer länger in einem Unternehmen bleibt und sich damit eine Loyalität zur Firma erarbeitet, kann mit höheren Gehaltsauszahlungen rechnen.

Durch die Übernahme von weiteren Tätigkeitsbereichen steigert sich das Gehalt erneut, sodass ein monatlicher Verdienst bis zu 2.900 Euro möglich ist.

Im Osten Deutschlands verdient man als Industrieelektriker im Schnitt um 10 bis 20 Prozent weniger, wobei die Lebenshaltungskosten hier auch deutlich niedriger ausfallen.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren