gehalt-kraftfahrzeug-servicetechniker

Brutto Gehalt als Kraftfahrzeug-Servicetechniker

2.656,82 EUR 31.881,87 EUR
monatlich jährlich

Alle Details

Verdienen Sie als Kraftfahrzeug-Servicetechniker genug?

GEHALTSCHECK

Kraftfahrzeug-Servicetechniker - Die wichtigsten Fakten

  • Der Kraftfahrzeug-Servicetechniker ist vielseitig einsetzbar und gerade für die gehobenen Aufgaben geeignet.
  • Hierbei muss der Arbeitsplatz nicht unbedingt in einer Werkstatt liegen, auch der KFZ – Handel ist denkbar.
  • Das Arbeitsfeld dieser Berufsklasse umfasst die Betreuung von Kunden sowie die Instandhaltung von Fahrzeugen und deren Inspektion.
  • Es werden Schäden und Defekte festgestellt und bei Bedarf die benötigten Ersatzteile geordert.

Verdienst von einem Kraftfahrzeug-Servicetechniker

Auf ganz Deutschland gesehen, variiert das Gehalt von diesem Beruf zwischen 1.067 EUR und 3.260 EUR.

In der Regel sollte die Höhe des Lohns jedoch bei ca. 2.247 EUR liegen. Das Einstiegsgehalt beträgt durchschnittliche 1.400 EUR – 1.800 EUR, eine Arbeitswoche fasst dabei in der meistens 40 Stunden.

Das Gehalt von einem Kraftfahrzeug-Servicetechniker wird bestimmt durch:

  • Bundesland
  • Qualifikation
  • Erfahrung
  • Arbeitgeber

Je spezialisierter und erfahrener ein Kraftfahrzeug-Servicetechniker ist, umso wertvoller ist er für das Unternehmen, bei welchem er angestellt ist.

Sollte ein Arbeitnehmer daher überaus spezielle Aufgaben übernehmen können, wird sein Gehalt deutlich über der Norm liegen.

Aber auch das Dienstalter beziehungsweise die Erfahrung von einem Kfz-Servicetechniker ist entscheidend, wenn es um den Lohn geht. Mit steigender Kompetenz erhöht sich auch das Aufgabenfeld und damit ebenso der Verdienst.

Durchschnittseinkommen von einem Kraftfahrzeug-Servicetechniker nach Bundesland:

  • Baden-Württemberg: 2.554 EUR
  • Bayern: 2.360 EUR
  • Berlin: 2.092 EUR
  • Brandenburg: 1.592 EUR
  • Bremen: 2.245 EUR
  • Hamburg: 2.372 EUR
  • Hessen: 2.458 EUR
  • Mecklenburg-Vorpommern: 1.642 EUR
  • Niedersachsen: 2.110 EUR
  • Nordrhein-Westfalen: 2.243 EUR
  • Rheinland-Pfalz: 2.518 EUR
  • Saarland: 2.207 EUR
  • Sachsen: 1.751 EUR
  • Sachsen-Anhalt: 1.566 EUR
  • Schleswig-Holstein: 2.292 EUR
  • Thüringen: 1.606 EUR

Der Arbeitsort von einem Kfz-Servicetechniker sollte in jedem Fall gut gewählt sein, denn sonst kann das Gehalt unter dem bundesweiten Durchschnitt liegen.

Gerade in den alten Bundesländern gibt es ein deutlich höheres Einkommen, welches die neuen Bundesländer in vielen Fällen nicht bieten.

Weiterbildungsmöglichkeiten für Kraftfahrzeug-Servicetechniker

Da der Kraftfahrzeug-Servicetechniker als Vorstufe des Kraftfahrzeug-Meister gilt, ist die Auswahl der Weiterbildungen eingeschränkt.

Eine Fortbildung zum Kfz-Meister ist daher anzuraten, es warten eine verkürzte Ausbildungsdauer und ein höheres Gehalt.

Als geprüfter Kfz-Servicetechniker muss lediglich der 2.Teil der Meisterschulung erbracht werden um als vollwertiger Kfz-Meister anerkannt zu werden.

Das Einstiegsgehalt dieser Berufsgruppe liegt bei ca. 2.800 EUR im Monat, eine deutliche Steigerung zum Gehalt von einem regulären Kraftfahrzeug-Servicetechniker.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren