gehalt-ofen-und-heizungsbauer

Brutto Gehalt als Ofen- und Luftheizungsbauer

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Ofen- und Luftheizungsbauer/ Ofen- und Luftheizungsbauerin 2.692,05€ 32.304,65€

Alle Details

Verdienen Sie als Ofen- und Luftheizungsbauer genug?

GEHALTSCHECK

Ofen- und Luftheizungsbauer - Die wichtigsten Fakten

  • Der Ofen- und Luftheizungsbauer zählt zu den aussterbenden Berufen.
  • War früher fast jedes Haus in ländlichen Gegenden durch einen Kachelofen gewärmt, so werden diese heute lediglich als Teil eines Retro- Schick neu gebaut.
  • Damit wird der Beruf Ofen- und Luftheizungsbauer jedoch auch zunehmend seltener. Dadurch ergibt sich allerdings auch die Möglichkeit, sein Gehalt attraktiv zu steigern, denn Erfahrung zahlt sich in diesem Beruf besonders aus

Erfahrung bringt Gehalt

Das durchschnittliche Gehalt als Ofen- und Luftheizungsbauer liegt bei etwa 2080 Euro monatlich. Allerdings zahlt sich in diesem Beruf vor allem Erfahrung aus.

So bekommt eine Berufseinsteiger lediglich ein Monatsgehalt von etwa 1740 Euro, während ein Mitarbeiter mit viel Berufserfahrung, der alle Tricks und Kniffe kennt, bis zu 2600 Euro Gehalt erwarten darf.

Kleinbetriebe und Männerdomäne

Die Betriebsgröße lässt schon deshalb keine Rückschlüsse auf das Gehalt als Ofen- und Luftheizungsbauer zu, da diese in aller Regel in eher kleinen Betrieben arbeiten, welche sich dafür sehr auf ihr Werk spezialisiert haben.

Dafür kann davon ausgegangen werden, dass mangels Betriebsgröße im Gehalt sehr schnell Abstriche gemacht werden müssen, wenn es dem Betrieb nicht so gut geht.

Ebenfalls hinfällig ist ein Vergleich zwischen Mann und Frau. Die teils sehr schwere körperliche Arbeit sowie das traditionelle Selbstverständnis des Berufes als Männerberuf haben zur Folge, dass in diesem Beruf praktisch keine Frauen arbeiten.

Tradition auch beim Ost- West Gefälle

Sonst sehr traditionell ist der Beruf ohnehin schon. Da wundert kaum, dass das Einkommen ebenfalls traditionell von West nach Ost immer weiter sinkt.

Für eine deutliche Annäherung fehlt sowohl flächendeckende Wahrnehmung des Berufs als auch Bewegung im Vertragsgefüge durch Neueinstellungen.

So verdient ein Ofen- und Luftheizungsbauer in Hamburg lediglich circa 1400 Euro monatlich, während sein Kollege in Baden - Württemberg ein Einkommen von knapp über 2600 Euro hat.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren