Gehalt als Produktingenieur

Brutto Gehalt als Produktingenieur

4.771,57 EUR 57.258,86 EUR
monatlich jährlich

Alle Details

Verdienen Sie als Produktingenieur genug?

GEHALTSCHECK

Produktingenieur - Die wichtigsten Fakten

  • Wer entwickelt eigentlich die ganzen neuen Produkte auf dem Markt oder denkt sich aus, wie eine Idee zur Massenproduktion übergehen kann.
  • Dies ist der Produktingenieur. Er muss einiges leisten. Immerhin muss er Fertigungstechniken ausgeklügelt bekommen, für Produkte, die es so bisher eventuell noch gar nicht in Massenproduktion gab.
  • Welches Gehalt er dafür erhält und wie dieser Beruf ergriffen wird, wird im Folgenden beantwortet.

Ein schlaues Köpfchen – der Produktingenieur

Ein neues Produkt ist geboren. Bisher wurde es lediglich in geringen Stückzahlen hergestellt, wäre für den Endkonsumenten so aber zu teuer. Dies zu ändern ist die Aufgabe als Produktingenieur.

Dieser Beruf verdient sein Gehalt damit, die Realisierbarkeit einer Massenfertigung zu prüfen und gegebenenfalls, in Abstimmung mit seinem Unternehmen, möglichst kosteneffizient durchzuführen. Diese Aufgabe klingt erst einmal leicht.

Doch in Wahrheit muss der Produktingenieur für dein Gehalt entweder alleine oder im Team ganze Fertigungsstraßen entwickeln. Vom Rohstoff bis zum Endprodukt plant er den ganzen Weg, den ein Produkt in der Fertigung durchlaufen muss.

Auch Änderungen am Produkt selbst sind nicht ausgeschlossen, um dieses tauglich für die Massenfertigung zu machen. Am Ende dieses Weges kommt ihm dann erst der Verpackungsingenieur zu Hilfe, dessen Aufgabe das Selbe, bezogen auf die Verpackung eines Produktes ist.

Werdegang und Gehalt

Bevor man sein Gehalt als Produktingenieur verdienen kann muss ein Studium abgeschlossen haben, welches Themen beinhaltet wie

  • Automatisierungstechnik,
  • Antrieb,
  • Projektmanagement und
  • Physik.

Dieses Studium ist kein leichtes. Daher verdient ein Produktingenieur auch schon beim Berufseinstieg ein Gehalt von bis zu 3900 Euro.

Allerdings sind auch deutlich geringere Gehälter möglich. Eine Steigerung des Gehalts, im laufe der Berufsjahre ist fast sicher, sofern man gute Arbeit leistet.

Frauen auf dem Vormarsch

Frauen verdienen beim Berufseinstieg etwa das selbe Gehalt wie ihre männlichen Kollegen. Oft gelten diese als besser ausgebildet, da sie im Studium besser abgeschlossen haben.

Eine Ungleichbehandlung im Verdienst kann sich die Branche nicht leisten, da über Jahre wenig Nachwuchsförderung betrieben wurde. Daher ist der Beruf auch ein Garant für einen sicheren Arbeitsplatz, erbringt man gute Leistungen.

Unterschiede im Gehalt, die regional begründet sind, sind jedoch gegeben. Diese schwanken vor allem aufgrund der Fertigungsstandorte. In Gegenden in denen viel hergestellt wird bekommt ein Produktingenieur in aller Regel auch einen höheren Lohn.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Chefarzt/ Chefärztin 104.099,67
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 99.351,11
Oberarzt/ Oberärztin 97.813,96
Orthopäde/ Orthopädin 97.212,11
Chief Financial Officer (CFO) 89.411,61

Das könnte Sie auch interessieren