Gehalt Testpilot

Brutto Gehalt als Testpilot

4.955,37 EUR 59.464,41 EUR
monatlich jährlich

Alle Details

Verdienen Sie als Testpilot genug?

GEHALTSCHECK

Testpilot - Die wichtigsten Fakten

  • Ein Testpilot ist ein speziell geschulter Pilot, der bereits zahlreiche Erfahrungen sammeln konnte.
  • Die Hauptaufgabe von einem Testpilot liegt darin, Testflüge mit neuen Fluggeräten zu absolvieren.
  • Die Betriebsgrenzen des jeweiligen neuen Fluggeräts werden dabei nicht nur festgestellt, sondern mitunter auch bewusst überschritten.
  • Testpiloten sind meist bei der Luftwache, aber auch bei Flugwerften beschäftigt. Das Gehalt variiert je nach Bundesland.

Was wird beim Testflug getestet?

Bei den Testflügen werden zahlreiche Funktionen getestet. Hierzu gehört:

  • minimale und maximale Geschwindigkeit
  • das Überzieh- und Trudelverhalten
  • Startgewichte

Das Gehalt des Testpiloten im Überblick

BundeslandDurchschnittliches Gehalt pro Jahr (brutto)
Schleswig-Holstein43.192€
Hamburg46.806€
Bremen44.426€
Niedersachsen43.192€
Nordrhein-Westfalen46.409€
Hessen48.260€
Rheinland-Pfalz44.954€
Baden-Württemberg48.304€
Bayern47.775€
Mecklenburg-Vorpommern33.672€
Sachsen35.391€
Sachsen-Anhalt34.024€
Berlin41.781€
Brandenburg35.875€
Thüringen35.699€
Saarland44.205€

Ausbildung zum Testpiloten

Um Testpilot werden zu können muss in erster Linie eine abgeschlossene Pilotenausbildung vorliegen. Zudem müssen folgende Eigenschaften vorhanden sein:

  • Multitasking Fähigkeit
  • während eines Tests müssen eventuelle Probleme schnell gelöst werden können
  • ein hervorragendes Gespür für das Fluggerät
  • die Fähigkeit, ungewöhnliche Verhaltensweisen des Fluggeräts während dem Test genau zu analysieren
  • der Test muss genau und umfassende dokumentiert werden können
  • ein vorgegebenes Testprogramm muss schnell verstanden werden und zudem perfekt umgesetzt werden

Naturwissenschaftliches Studium und die Testpiloten Schule

Zudem wird ein naturwissenschaftliches Studium benötigt. Weiterhin wird ein 6 bis 12 monatiges Studium an einer international anerkannten Tespiloten-Schule vorausgesetzt.

Das Studium ist sehr umfangreich und anspruchsvoll.

Folgende Phasen werden bei dem Studium durchlaufen:

  • Theoretischer Unterricht
  • Training im Simulator
  • praktische Übungen im Flugzeug

Die vier Hauptphasen nennen sich:

  1. Durchführung und Effizienz
  2. Fliegerische Fähigkeiten
  3. Systeme
  4. Testmanagement

Im Studium werden alle Fähigkeiten vermittelt, um ein Fluggerät zu fliegen und dieses fachgerecht zu testen.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Chefarzt/ Chefärztin 104.099,67
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 99.351,11
Oberarzt/ Oberärztin 97.813,96
Orthopäde/ Orthopädin 97.212,11
Chief Financial Officer (CFO) 89.411,61

Das könnte Sie auch interessieren