gehalt-vorpolierer

Brutto Gehalt als Vorpolierer

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Vorpolierer/ Vorpoliererin 3.503,28€ 42.039,30€

Alle Details

Verdienen Sie als Vorpolierer genug?

GEHALTSCHECK

Vorpolierer - Die wichtigsten Fakten

  • Der Vorpolierer gehört zu einer recht unbekannten Berufsgruppe. Dennoch wird er immer wieder benötigt. Vorwiegend ist es in beispielsweise Schmuckherstellung tätig. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt sein Hauptaufgabengebiet im Polieren selbst.
  • Das ist jedoch nicht alles, denn die dazugehörigen Vorbereitungsarbeiten, bevor ein sauberes Polieren überhaupt gewährleistet werden kann, obliegen auch seinem Aufgabenbereich.
  • Das spätere Gehalt ist je nach Arbeitgeber unterschiedlich und wird in der Regel nicht öffentlich genau beziffert.

Die Ausbildung und das Gehalt in dieser Phase

Die Ausbildung zum Vorpolierer dauert etwas kürzer als die meisten deutschen Ausbildungen. Keine drei Jahre, sondern lediglich zwei Jahre lang dauert die Lehre.

Während der Lehrphase gibt es aber auch schon eine Art Gehalt monatlich ausbezahlt und zwar die sogenannte Ausbildungsvergütung. Diese ist nicht bundeseinheitlich geregelt und unterliegt daher diversen Schwankungen.

Dennoch gibt es folgende Durchschnittswerte, die einen ersten Informationswert schaffen können:

  • 853 Euro brutto im Monat im 1.Ausbildungsjahr
  • 903 Euro brutto im Monat im 2.Ausbildungsjahr

Unter dem Blickwinkel, dass es sich hier um Einkommen für Lehrlinge handelt, ist die Höhe des Gehalts im Gegenzug zu anderen Berufsgruppen doch schon recht ordentlich angesiedelt.

Das Gehalt nach der Ausbildung zum Vorpolierer

Nach der Ausbildung kommt es sehr stark darauf an wo man beschäftigt sein wird, wer der Arbeitgeber ist und noch auf einige andere Faktoren.

Offiziell bestätigte Zahlen hierzu, gibt es leider nicht, dennoch sind Summen als Einstiegsgehalt um die 1835 Euro brutto im Monat liegen im Umlauf.

Fortbildung als Vorpolierer

Auch für diese Berufsgruppen gibt es die Möglichkeit sich in ihrem Fachbereich weiterzubilden. Hierbei besteht die Möglichkeit, sich noch einen Meistertitel oder gar einen Techniker-Titel zu erarbeiten.

Das hat in der Regel immer auch positive Auswirkungen auf die Höhe des Gehalts. Und natürlich hat ein jeder auch noch die Option auf eigene Faust zu arbeiten und sich in diesem Bereich selbstständig zu machen.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren