Aufgaben Innendienst

Im Innendienst sind Mitarbeiter tätig, die lediglich im Inneren der Firma arbeiten. Das bedeutet, sie suchen den Kunden nicht direkt auf. Sofern diese ein Anliegen haben, müssen sie in das Büro der Firma gehen.

Allgemeines zum Innendienst

Die Mitarbeiter vom Innendienst nehmen in der Regel über das Telefon oder die EDV den Kontakt zu den Kunden auf. Mitunter beauftragen sie Kollegen aus dem Außendienst mit dem Besuch bei einem Kunden.

Über ein abteilungsinternes Informationssystem sind die Mitarbeiter im Normalfall miteinander verbunden. Teilweise sitzen die Mitarbeiter innerhalb eines Verwaltungsgebäudes. Im Gegensatz zu den Mitarbeitern des Außendienstes haben die Kollegen des inneren Bereiches üblicherweise eine Fünf-Tage-Woche.

Beispiele für den Innendienst

Dabei können beispielsweise die Haupt-Verwaltungen des öffentlichen Dienstes angeführt werden. Ferner besitzen viele große Industriebetriebe eine Abteilung im Inneren, zudem die Personalabteilungen und die Buchhaltung gehören.

Ferner können Versicherungen einen Innendienst besitzen, der für die Sachbearbeitung bei Schadensfällen und den Ausgleich des jeweiligen Schadensfalls zuständig ist.

 

Das könnte Sie auch interessieren