Versicherungen Steuer absetzen

Eine Steuererklärung wird jährlich ausgefüllt und in der Hoffnung an das Finanzamt gesendet, dass eine Steuerrückerstattung stattfindet.

Das Ziel ist es also, möglichst viele Kosten von der Steuer abzusetzen.

Für viele Menschen ist dies oft lästig und undurchsichtig. Jedoch lohnt sich der Aufwand. Sogar Versicherungen können geltend gemacht werden.

Versicherungen von der Steuer absetzen

Zum einen können private Versicherungen als Sonderausgaben bzw. Vorsorgeaufwendungen steuerlich abgesetzt werden, aber auch beruflich bedingte Policen lassen sich als Werbungskosten absetzen.

Bei den privaten Versicherungen wird zwischen den nachfolgenden Aspekten unterschieden:
  • Unter die Altersvorsorgeaufwendungen fallen die Beiträge zur gesetzlichen sowie privaten Rentenversicherung. Bis zu 76 % der Aufwendungen können steuerlich geltend gemacht werden. Der Höchstbetrag liegt allerdings bei 20000 € bzw. 40000 € für Verheiratete.
  • Weiterhin gibt es sogenannte sonstige Vorsorgeaufwendungen, welche von der Steuer abgesetzt werden können. Zu diesen Versicherungen zählen die Arbeitslosen-, Pflege-, Kranken-, Unfall-, Erwerbs- sowie Berufsunfähigkeitsversicherung. Arbeitnehmer können unter diesem Posten bis zu 1900 € jährlich von der Steuer absetzen. Für Selbstständige gilt sogar ein Betrag von 2800 €. Verheiratete können jeweils das Doppelte steuerlich absetzen.
  • Zudem können auch Haftpflichtversicherungen von der Steuer abgesetzt werden. Zu diesen zählen die Privathaftpflicht, aber auch die KFZ-Haftpflichtversicherung. Die Haftpflichtversicherungen sind bei der Steuererklärung den sonstigen Vorsorgeaufwendungen zuzuordnen.

In Anbetracht der Tatsache, dass in der Regel jeder zwei bis drei der oben genannten Versicherungen abgeschlossen hat - zumal die gesetzlichen Versicherungen als Arbeitnehmer Pflicht sind - lohnt es sich, sich mit dem Thema Steuererklärung zu befassen, Zeit zu investieren und diese jedes Jahr einzureichen.

Allein mit den geleisteten Beiträgen kommt eine kleine Summe zusammen, welche von der Steuer abgesetzt werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren