auslandskrankenversicherung-kosten

Beim Gedanken an eine Auslandskrankenversicherung schießen gerne Fragen in den Kopf.

Was für zusätzliche Kosten entstehen dadurch? Braucht man denn so etwas wirklich? Warum sollte man diese Versicherung abschließen?

Einigen solcher Fragen zu Kosten und ähnlichem wird im Folgetext nachgegangen.

Kosten einer Auslandskrankenversicherung

Die Frage nach den Kosten einer solchen Versicherung ist schnell beantwortet. Einzelpersonen können sich schon für einen Jahresbeitrag von etwa 8 Euro bis 25 Euro versichern.

Familien können, rechnet man die Beiträge auf eine Einzelperson runter sogar noch sparen. Denn diese zahlen meist Beiträge in einer Auslandskrankenversicherung von etwa 17 Euro bis 40 Euro.

Rechnet man eine vierköpfige Familie als Standard, so entstehen pro Person und Jahr maximal Kosten von 10 Euro.

Wofür benötigt man eine Auslandskrankenversicherung?

Die deutsche gesetzliche Krankenversicherung springt im Ausland nicht ein. Mit einer solchen Zusatzversicherung kann man sich absichern, für Reisen bis zu einer Maximaldauer von 6 bis hin zu 10 Wochen am Stück.

Die genauen Modalitäten wechseln zwar von Versicherer zu Versicherer, es ist jedoch auf alle Fälle eine gute Idee die ärztliche Versorgung auch im Ausland sicherzustellen.

Wer benötigt wahrscheinlich keine Auslandskrankenversicherung?

Bei den meisten privaten Krankenversicherungen ist ein Auslandsschutz schon ohne weitere Kosten enthalten. Viele Versicherungsnehmer sind sich dessen nicht bewusst, weil sie sich noch keine Gedanken zum Thema gemacht haben.

In diesem Fall kann es sich lohnen vor Abschluss einer extra Versicherung die Details des eigenen Vertrags einmal dahingehend zu überprüfen. Auf diese Weise lässt sich eine 'Überversicherung' und damit verbunden auch überflüssige Mehrfachzahlungen vermeiden.

Was gilt es zu beachten?

Wenn in einem Jahr sicher keine Reise eingeplant ist sollten Versicherungsnehmer ihre Auslandskrankenversicherung rechtzeitig kündigen um unnötige Kosten zu vermeiden.

Denn wenn solch eine Police nicht gekündigt wird verlängert sie sich in aller Regel automatisch um ein weiteres Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren