Kfz Versicherung wechseln

Was muss man beachten, wenn man seine Kfz Versicherung wechseln möchte?

Eigentlich ist es ganz einfach, denn man muss lediglich die Kündigungsfrist beachten und natürlich Sorge tragen, dass die Kündigung alle formalen Kriterien erfüllt, wobei dafür nur wenige Anforderungen gestellt werden.

Das ist alles, auch wenn man sich ebenso natürlich vorher erkundigt haben sollte, zu welcher anderen Kfz Versicherung man wechseln wird.

Beim Wechseln die Kündigungsfrist einhalten

Im Grunde ganz leicht zu merken ist der Ablauf der Frist für die Kündigung einer Kfz Versicherung. Denn die meisten Versicherungsverträge laufen bis zum Ende des Kalenderjahres. Einen Monat vorher muss man gekündigt haben.

Das ist also der 30.November eines jeden Jahres. Insbesondere wichtig natürlich für alle jene, welche sich nach einem andern Versicherer umsehen.

Muss man immer am 30.November wechseln?

Bei unterjährigen Verträgen - also all jenen, welche nicht am 1.1.beginnen, sondern mitten im Jahr - ist die Kündigungsfrist ebenfalls einen Monat.

Als Beispiel sei genannt: Endet der Vertrag am 17.Juni, so ist die Versicherung bis zum 16.Mai zu kündigen, wenn man fortan zu einer anderen Kfz Versicherung wechseln möchte.

  • Für eine allen Anforderungen genügende Kündigung findet man übrigens viele Musterbriefe. Mit ihrer Verwendung geht man sicher, bei seinem Brief, Fax oder der Email an die Kfz Versicherung nichts Wichtiges zu vergessen.

Wechseln auch mit dem Sonderkündigungsrecht

Ein Sonderkündigungsrecht besitzt man, falls der Versicherer die Beiträge erhöht. Dies gilt allerdings nur dann, wenn man nicht durch einen Schadensfall eine Einstufungsgruppe höher rückt.

Ist dies nicht der Fall, so kann man einen Monat lang ab Erhalt der Information über die Erhöhung der Beiträge seinen aktuellen Vertrag kündigen und mit seinem Fahrzeug zu einem - sofern vorhanden - günstigeren Versicherer gehen.

Reizvoll ist ein Wechsel seines Versicherers in jedem Jahr damit auch für all jene, welche sich keinen neuen Wagen, kein neues Fahrzeug zulegen.

Denn bei ein bisschen Geschick beim Vergleichen spart man jedes Jahr bares Geld. Das ist der Grund, wieso seine Kfz Versicherung zu wechseln in hiesigen Breiten so ein beliebter Sport geworden ist.

Das könnte Sie auch interessieren