Nehmen Sie statt einer Gehaltserhöhung einen Gutschein von Ihrem Arbeitgeber an! Diese Gutscheine müssen nicht zwingend mit Ihrer Arbeitsstelle in Verbindung stehen. Sie können Sich beispielsweise Tank,- Essens- oder Kinogutscheine ausstellen lassen. Diese sind für Sie und Ihren Arbeitgeber bis zu 44,00 Euro im Monat, also 528,00 Euro im Jahr steuerfrei.

Mehr zum Thema:

Geldwerter Vorteil

oder

Beiträge vom Arbeitgeber erhalten:

zum 8. mehr Netto-Tipp →

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.