finanzamt-alfeld
Quelle: www.ofd.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=17533&article_id=67189&_psmand=110

Das Finanzamt Alfeld ist in den Landkreis Hildesheim integriert und zuständig für die Steuererhebung von insgesamt mehr als 21.000 steuerpflichtigen Bürgern.

Im Juli 2014 wurde die neue Vorsteherin Cornelia Blaß durch die Oberbehörde, die Oberfinanzdirektion Hannover, in ihr Amt eingesetzt.

Da die Finanzbehörde Alfeld an der Leine einen enorm hohen Serviceanspruch für die in seinem Kreis steuerpflichtigen Bürger pflegt, wurde der Vorsteherin durch die Landesregierung eine bedarfsgerechte Personalausstattung zugesagt.

Die Ausbildungskapazitäten wurden daher auf 100 Anwärterstellen aufgestockt, welche sich für den Bereich Außenprüfung sowie Kundenbetreuung verantwortlich sehen.

Neben den üblichen Aufgaben eines Finanzamtes zeichnet sich das Finanzamt Alfeld durch eine stark perfektionierte Rationalisierung der Arbeitsabläufe aus, in der Risikomanagementsysteme als auch die elektronische Bearbeitung der Anfragen sehr gepflegt werden.

Durch diese Arbeitsweise werden lange Wartezeiten bei Steuerbescheiden vermieden. Der gerechte Steuervollzug für alle steuerpflichtigen Bürger des zuständigen Bezirks ist das ausdrückliche Credo dieser Behörde, die insgesamt im Jahr Steuererträge in Höhe von 35.000.000 Millionen Euro für den Landkreis Alfeld eintreibt.

Öffnungszeiten vom Finanzamt Alfeld

Sprechzeiten:

WochentagÖffnungszeiten
Montag - Freitag08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag14.00 - 17.00 Uhr
und nach tel. Vereinbarung

Anschrift

Finanzamt Alfeld
Ravenstraße 10
31061 Alfeld

Postfach 12 44
31042 Alfeld

Bankverbindungen

Deutsche Bundesbank Hannover

Kto 259 015 05
Blz 250 000 00
IBAN DE64 25000 000 0025 9015 05
BIC MARKDEF1250

Sparkasse Hildesheim

Kto 100 111 02
Blz 259 501 30
IBAN DE91 2595 0130 0010 0111 02
BIC NOLADE21HIK

Das könnte Sie auch interessieren