finanzamt-bruehl
Quelle: finanzamt-bruehl.de

Das Finanzamt Brühl ist noch nicht sehr alt und besteht in seiner heutigen Funktion als Stadtkasse und Finanzamt seit 1987.Im April 1987 übergab der damalige Finanzminister Dr. Posser das Amt seiner Bestimmung und sorgte dafür, dass die Stadt Brühl eine eigene Finanzbehörde hat.

Zur Eröffnung und in den ersten Jahrzehnten erhielten die Brühler Bürger ihre Vordrucke zur Steuererklärung per Post und mussten diese ausfüllen und postalisch ans Finanzamt zurücksenden oder sie persönlich abgeben.

Im Zuge der Digitalisierung hat auch die Stadt Brühl auf die elektronische Steuererklärung umgestellt, sodass der Versand von Vordrucken ausbleibt und der Verwaltungsaufwand verringert wurde.

Steuerliche Fragen können Brühls Bürger nicht nur beim Finanzamt selbst, sondern auch beim im Rathaus befindlichen Bürgeramt stellen und zum Beispiel Unterlagen einreichen, die eine Änderung ihrer Steuerklasse zur Folge haben.

Fragen zur Steuererklärung selbst, dem Status der Bearbeitung oder zu einem Widerspruch sind in schriftlicher Form direkt an die Finanzbehörde in Brühl zu richten und werden nicht im Bürgeramt beantwortet.

Öffnungszeiten vom Finanzamt Brühl

Allgemeine Öffnungszeiten:

WochentagÖffnungszeiten
Montag - Freitag08.30 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Anschrift

Finanzamt Brühl
Kölnstr. 104
50321 Brühl

Bankverbindung

Konto BBk Köln

Konto: 37001507
BLZ: 37000000
IBAN: DE28 3700 0000 0037 0015 07 / BIC: MARKDEF1370

Das könnte Sie auch interessieren