finanzamt-buchholz-in-der-nordheide
Quelle: www.ofd.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=17533&article_id=67879&_psmand=110

Das Finanzamt Buchholz in der Nordheide hat seinen Sitz im Bundesland Niedersachsen und ist für alle Bürger zuständig, die im Einzugsgebiet der Nordheide wohnen. Es kümmert sich um die Bearbeitung der Steuererklärungen, die man bequem per Post oder auch elektronisch schicken kann.

Beim Finanzamt Buchholz in der Nordheide ist es möglich eine Ausbildung zum Finanzwirt/zur Finanzwirtin zu machen. Diese dauert zwei Jahre und ist äußerst abwechslungsreich. Dabei wird der Schwerpunkt der Ausbildung auf das Steuerrecht gelegt.

Weitere wichtige Eckpunkte auf dem Weg zum Finanzwirt/zur Finanzwirtin, sind Fähigkeiten im Zeitmanagement, in der Kommunikation und in der Bürgerorientierung zu erlernen.

Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung, hat jeder Auszubildende dann die Chance übernommen zu werden und in den Steuerverwaltungsdienst einzutreten. Später ist eine Beförderung zur Beamtin/zum Beamten in Sicht.

Neben dem großen Serviceangebot zum Thema Steuern findet man im Finanzamt Buchholz in der Nordheide auch Unterstützung zu den Themen Altlasten, abwassertechnische Anlagen und Boden- und Grundwasserschutz.

Öffnungszeiten vom Finanzamt Buchholz in der Nordheide

Sprechzeiten:

WochentagÖffnungszeiten
Montag - Freitag07.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag13.30 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung
(vor Feiertagen nur 7.30 - 12.30 Uhr)

Anschrift

Finanzamt Buchholz in der Nordheide
Bgm.-Adolf-Meyer-Straße 5
21244 Buchholz

Postfach 12 62
21232 Buchholz

Bankverbindungen

Deutsche Bundesbank Fil. Hamburg

Kto 200 015 20
Blz 200 000 00
IBAN DE79 2000 0000 0020 0015 20
BIC MARKDEF1200

Sparkasse Harburg-Buxtehude

Kto 3 005 063
Blz 207 500 00
IBAN DE91 2075 0000 0003 0050 63
BIC NOLADE21HAM

Das könnte Sie auch interessieren