Im Bundesland Baden-Württemberg liegt das Finanzamt Göppingen. Somit nennt sich auch dieses Amt Service Center, wie alle Finanzämter in dieser Region. Wer in und um diese Stadt wohnt, kann davon ausgehen, dass dieses Gebäude, dass Richtige ist, welches für die Steuererklärung zuständig ist. Seit der Nutzung der elektronischen Steuerkarte, können Bürger sich aber auch hier den Gang zum Service Center sparen. Mit ELSTER kennen sich auch hier die Mitarbeiter aus.

Nicht nur die Einkommenssteuer ist im Finanzamt Göppingen stets ein aktuelles Thema, denn es gibt noch weitaus mehr Steuer-Arten in Deutschland. Erschafts-, Gewerbe- und Lotteriesteuer sind da nur wenige Beispiele. Das Tätigkeitsfeld eines jeden Ansprechpartners in diesem Service Center ist somit durchaus umfassend. Wer nähere Informationen als Bürger des Kreises sucht, kann hier immer passende Antworten erhalten.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Steuer-Arten Beispiele:

Neben zig Steuer-Arten können Bürger hier im Finanzamt Göppingen auch verschiedene Vordrucke erhalten. Diese können persönlich abgeholt werden, aber auch im Netz gefunden werden. Wissenswertes über Elterngeld, Abgabefristen und Co sind hier außerdem bereitgelegt worden. Ein jeder Bürger des Kreises kann sich hier schlau machen.

Öffnungszeiten vom Finanzamt Göppingen

Telefonzeiten Service Center:

WochentagÖffnungszeiten
Montag - Freitag9.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 15.30 Uhr
Freitag9.00 - 12.00 Uhr

Anschrift

Finanzamt Göppingen
Gartenstr. 42

73033 Göppingen

Postfach 420
73004 Göppingen

Bankverbindungen

Deutsche Bundesbank Filiale Stuttgart

IBAN: DE05 6000 0000 0061 1015 03
BIC: MARKDEF1600

Landesbank Baden-Württemberg

IBAN: DE77 6005 0101 0004 3982 99
BIC: SOLADEST600

Einzelnachweise & Quellen


  1. Finanzamt Göppingen (Stand: 2021)

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.