Als eines von 85 Finanzämtern des Freistaates Bayern ist das Finanzamt Kulmbach die zuständige Behörde für alle Steuerangelegenheiten der Bürger und Bürgerinnen im Kreis. Es trägt die Bundesfinanzamtsnummer 9229. Bis zum Jahre 1965 war das Finanzamt zunächst in einem Wirtschaftsgebäude des ehemaligen Klosters Langheim untergebracht. Ein imposantes, historisches Barockgebäude, das im 13.Jahrhundert errichtet worden war.

Erst im Juli 1965 bezog das Kulmbacher Finanzamt seinen jetzigen Sitz im neugebauten Amtsgebäude an der Georg-Hagen-Straße. Das Finanzamt wurde 1986 einer umfassenden Generalsanierung unterzogen.

Die kompententen und freundlichen Mitarbeiter dieses Finanzamtes kümmern sich um alle Belange rund um Steuerfragen und stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Natürlich ist über die ELSTER-Software auch eine Online-Datenübermittlung der Steuern möglich. Auch stehen verschiedene Vordrucke für Steuerformulare im Finanzamt für die Bürger zur Verfügung.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Öffnungszeiten vom Finanzamt Kulmbach

Telefonzeiten Servicezentrum:

WochentagÖffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag auch13.30 - 15.00 Uhr

Anschrift

Finanzamt Kulmbach
Georg-Hagen-Straße 17
95326 Kulmbach

Postfach 1420
95304 Kulmbach

Telefon: (09221) 650-0
Telefax: (09221) 650-283
E-Mail: poststelle@fa-ku.bayern.de
Internet: www.finanzamt.bayern.de/Kulmbach

Bankverbindungen

Deutsche Bundesbank Filiale München

IBAN: DE69 7000 0000 0070 0015 18
BIC: MARKDEF1700

Sparkasse Hochfranken (TM Hof)

IBAN: DE83 7805 0000 0380 0207 50
BIC: BYLADEM1HOF

HypoVereinsbank Hof

IBAN: DE82 7802 0070 0002 2800 00
BIC: HYVEDEMM424

Einzelnachweise & Quellen


  1. Finanzamt Kulmbach (Stand: 2021)

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.