Das Finanzamt Lemgo besitzt die Kennziffer 329 und ist für alle steuerlichen Angelegenheiten des Gebietes zuständig. Bereits auf der Webseite des Finanzamtes erhalten Steuerpflichtige zahlreiche Informationen rund um Steuern. Dazu gehören zum Beispiel Wissenswertes über Steueränderungen und andere aktuelle Themen. Häufig gestellte Fragen werden ebenfalls auf der Internetseite beantwortet. Auch Rechtsgrundlagen und Gesetzestexte können dort abgerufen werden. Das Finanzamt bietet zudem einen umfangreichen Service für die steuerpflichtigen Bürger an. Die elektronische Steuererklärung ELSTER steht auf der Internetseite zum Download bereit. Mit der Hilfe dieser Software ist es möglich, Einkommenssteuer- oder Umsatzsteuererklärungen sowie Umsatzsteuervoranmeldungen zu erstellen und beim Finanzamt einzureichen.

Formulare und Broschüren stehen ebenfalls auf der Internetseite zur Verfügung. Auch eine Sammlung von Steuerberechnungsprogrammen wird dort bereitgestellt.

Zudem gibt es eine Auswahl von Verwaltungsanweisungen, die den Steuerpflichtigen nützlich sein können. Ein Bewerbungsportal ist ebenfalls auf der Seite des Finanzamtes vorhanden.

Öffnungszeiten vom Finanzamt Lemgo

Bürgerbüro:

WochentagÖffnungszeiten
Montag - Freitag7.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag12.00 - 17.30 Uhr
Allgemeine Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung
+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Anschrift

Finanzamt Lemgo
Engelbert-Kämpfer-Sraße 18
32657 Lemgo

Postfach 240
32632 Lemgo

Telefon: (05261) 253-0
Telefax: (0800) 10092675329
Telefax Ausland: (0049) 52612531200
E-Mail: über Kontaktformular
Internet: https://www.finanzverwaltung.nrw.de/de/eckdaten/kontaktdaten-lemgo

Bankverbindungen

BBk Bielefeld

IBAN: DE33 4800 0000 0048 0015 05
BIC: MARKDEF1480

Einzelnachweise & Quellen


  1. Finanzamt Lemgo (Stand: 2021)

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.