Das Finanzamt Wolfratshausen stellt bereits auf seiner Startseite zahlreiche Informationen im Bereich der häufig gestellten Fragen für die Bürger bereit. Es gibt Informationen zu Neuigkeiten aus der Steuerverwaltung sowie dem Steuerrecht. Auch Informationen zur elektronischen Steuererklärung Elster stehen zur Verfügung. Wer Informationen zu Durchwahlnummern oder Ansprechpartnern benötigt, findet diese auf der Startseite des Finanzamtes vor. Auch Vordrucke für die verschiedenen Steuererklärungen können dort heruntergeladen werden.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Verschiedene Programme zur Steuerberechnung werden vom Finanzamt Wolfratshausen zum Download bereitgestellt. Informationen zur Ausbildung in der Steuerverwaltung werden auf der Webseite des Finanzamtes erteilt.

Der Service des Finanzamtes umfasst viele Aufgaben. Dazu gehören neben der Bearbeitung der Lohn- und Einkommenssteuer die Bearbeitung des Solidaritätszuschlages und Angelegenheiten der Umsatzsteuer. Weitere Gebiete sind die Festsetzung von Investitionszulagen nach InvZulG, der Eigenheimzulage und des Gewerbesteuermessbetrags.

Öffnungszeiten vom Finanzamt Wolfratshausen

Telefonzeiten Servicezentrum:

WochentagÖffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag8.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch und Freitag8.00 - 12.00 Uhr

Anschrift

Finanzamt Wolfratshausen
Heimgartenstraße 5
82515 Wolfratshausen

Telefon: (08171) 25-0
Telefax: (08171) 25-150
E-Mail: poststelle@fa-wor.bayern.de
Internet: www.finanzamt.bayern.de/Wolfratshausen-Bad-Toelz

Bankverbindungen

Deutsche Bundesbank München

IBAN: DE85 7000 0000 0070 0015 21
BIC: MARKDEF1700

Bayerische Landesbank Girozentrale München

IBAN: DE96 7005 0000 0004 3604 79
BIC: BYLADEMMXXX

HypoVereinsbank

IBAN: DE 94 7032 1194 0019 0159 63
BIC: HYVEDEMM466

Einzelnachweise & Quellen


  1. Finanzamt Wolfratshausen-Bad Tölz (Stand: 2021)

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.