gehalt-anzeigenberater

Brutto Gehalt als Anzeigenberater

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Anzeigenberater/ Anzeigenberaterin2.985,25€35.822,96€

Alle Details

Verdienen Sie als Anzeigenberater genug?

GEHALTSCHECK

Anzeigenberater - Die wichtigsten Fakten

  • Anzeigenberater sind oftmals Kaufmänner aus dem Verlagsbereich und haben dementsprechend eine kaufmännische Ausbildung absolviert.
  • Eine bestimmte vorgeschriebene gesetzliche Ausbildung in einem speziellen Beruf ist allerdings nicht zwingend vorgeschrieben.
  • Eine duale Ausbildung im Bereich Medien oder ein entsprechendes Studium stellt aber eine sehr gute Zugangsmöglichkeit dar.
  • Anzeigenberater finden häufig in Anzeigenabteilungen von Medienhäusern wie Zeitschriften- und Zeitungsverlagen Beschäftigung. Sie können aber zum Beispiel auch in Werbeagenturen arbeiten.

Voraussetzungen für den Beruf

In der Kundenberatung sind Anzeigenberater zuständig für alle die Dinge, die in der Anzeigenerstellung anfallen können: Das heißt sie beraten Kunden, die ihr Produkt vermarkten und aus diesem Grund eine Werbemaßnahme wie eine Anzeige aufgeben wollen, unter anderem in Bezug auf mögliche Plattformen und die Gestaltung der Anzeige.

Also z.B. wo diese platziert werden soll und welche Schriftart und Fotos verwendet werden sollten. Der Anzeigenberater hilft dem Kunden, die effizienteste Werbemaßnahme zu finden.

Als Anzeigenberater muss man deswegen neben Kenntnissen bezüglich des Anzeigenmarktes und -mediums auch fachliches Wissen im kaufmännischen, medientechnischen, typografischen und gestalterischen Bereich aufweisen können.

Wichtig ist es, stets die Wünsche des Kunden und die passende Zielgruppe im Auge zu behalten.

Weitere wichtige Kompetenzen, die von Vorteil sein können:
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Auf Kunden und deren Wünsche eingehen können
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Ein sicheres Auftreten
  • Sicherheit im Telefonverkauf
  • Analytische Fähigkeiten
  • Organisatorisches Talent
  • Erfolgsorientierung
  • Verhandlungsgeschick
  • Akquisition
  • Kalkulation
  • Marketing

Auf jeden Fall ist dies kein langweiliger Beruf, sondern einer, der viel Abwechslung und auch Karrieremöglichkeiten bietet. Das Gehalt liegt in einem gesunden Mittelfeld.

Das Einstiegsgehalt als Anzeigenberater

Die Kernfrage, die einen jeden potentiellen Anzeigenberater im Vorfeld natürlich brennend interessiert, ist die Frage nach dem möglichen Gehalt. Natürlich kommt es darauf an, wo der Berater letzten Endes tätig sein wird.

Je nach Arbeitgeber und auch regionalen Begebenheiten variieren diese natürlich. So ist es beispielsweise üblich, dass in aller Regel die Gehälter für Anzeigenberater in Norddeutschland um einiges niedriger liegen als die Einkünfte im Süden der Republik.

Die hier angegebenen Zahlen liefern von daher nur einen bundesweiten Durchschnitt und können im Einzelfall natürlich noch etwas nach oben und unten auspendeln. In aller Regel kann ein Neuling im Bereich der Anzeigenberatung mit folgendem Einstiegsgehalt rechnen:

Natürlich sind die 1818 Euro noch nicht das Ende aller Möglichkeiten für das weitere berufliche Leben.

Die Gehaltsentwicklung im späteren Berufsleben als Anzeigenberater

Im Laufe der Jahre sammelt auch der Anzeigenberater immer mehr Erfahrung, erweitert seine Kompetenzen und seine Aufgabenbereiche und auch die Bereiche, die in seiner Verantwortung liegen werden immer größer.

Das hat selbstverständlich auch sehr positive Auswirkungen auf das Gehalt. Dieses steigt von Zeit zu Zeit immer mal wieder an. So liegt das Durchschnittsgehalt nach einigen Jahren bei rund 2.594 Euro Brutto im Monat.

Und auch damit muss noch lange nicht Schluss sein. Je nach Arbeitgeber, Position und Erfahrung ist es durchaus realistisch, noch auf ein Gehalt von bis zu 4.209 Euro Brutto im Monat zu erreichen. Von daher ist der Beruf des Anzeigenberaters vom finanziellen Aspekt her betrachtet sicherlich keine Fehlentscheidung.

Zudem gibt es stets die Möglichkeit an einem Lehrgang oder einer Weiterbildung teilzunehmen, um sich stets auf dem Laufenden zu halten oder neues Wissen dazu zu gewinnen. Auch ein weiterführendes Studium ist eine Möglichkeit seinen Aufgabenbereich zu erweitern und ein höheres Gehalt zu erzielen.

Karriere und Aufstiegsmöglichkeiten als Anzeigenberater:
BerufAnzeigenberaterAkquisiteurVermarktungsstrategeAnzeigenleiter
Durchschnittsgehaltca. 2.920 Euroca. 3.790 Euroca. 4250 Euroca 5.940

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren