So vielseitig wie auch die Arbeitgeber der Außendienstmitarbeiter sind, so sind auch ihre Gehaltsmöglichkeiten.
Außendienstmitarbeiter sind für verschiedene Unternehmen außer Haus und vor Ort beim Kunden im Einsatz haben zum einen eine beratende Funktion, zum anderen natürlich sollen sie auch gewünschte Produkte, Artikel oder aber auch Versicherungen verkaufen.
Sie können in einem Angestelltenverhältnis tätig sein oder aber auch auf freiberuflicher Basis für ein Unternehmen arbeiten.

Brutto Gehalt als Außendienstmitarbeiter

Beruf Außendienstmitarbeiter/ Außendienstmitarbeiterin
Monatliches Bruttogehalt 3.899,09€
Jährliches Bruttogehalt 46.789,12€
Wie viel Netto?

Aus unserer Gehaltsdatenbank können wir für die unterschiedlichsten Berufe Durchschnittsgehälter anzeigen. Ein Außendienstmitarbeiter oder eine Außendienstmitarbeiterin verdient brutto im Jahr 46.789,12€, im Monat 3.899,09€ und im Durchschnitt 24,32€ pro Stunde.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Das Einstiegsgehalt als Außendienstmitarbeiter

Auch beim Einstiegsgehalt spiegeln sich die Unterschiede wider. Aufgrund der unterschiedlichsten Einflüsse und tatsächlichen Tätigkeitsbereiche, ist es sehr schwierig verbindliche Auskünfte darüber zu erteilen, wie hoch letzten Endes das eigene Gehalt ausfallen wird.

Von daher handelt es sich hierbei nur um Werte, die sich auf den gesamtdeutschen Markt beziehen und ebenso sämtliche Branchen miteinbezieht. Die hier angegebenen Zahlen können diesbezüglich nur als grobe Orientierung dienen und im eigenen Fall deutlich abweichen.

  • Im Schnitt verdient ein Außendienstmitarbeiter ein Einstiegsgehalt von rund 1950 Euro brutto pro Monat.

Das spätere Gehalt als Außendienstmitarbeiter

Im Laufe der Berufsjahre steigt auch beim Außendienstmitarbeiter hin und wieder das monatliche Gehalt an. Auch hier gilt bei den Angaben allerdings, dass es sich lediglich um Durchschnittszahlen handelt, die keine verbindlichen Ziffern nennen können.

Im bundesweiten Durchschnitt bezogen erhält ein Mitarbeiter im Außendienst 3008 Euro brutto im Monat.

Mit entsprechender praktischer Berufserfahrung kann der Mitarbeiter durchaus auf ein monatliches Gehalt von bis zu 4820 Euro brutto im Monat kommen. Insbesondere im Falle von provisionsbezogenen Abrechnungen sind solche Zahlen im Rahmen solider Leistungen und guter Verkäufe keine Seltenheit.

Verdienen Sie als Außendienstmitarbeiter genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise

Bundesagentur für Arbeit: Außendienstmitarbeiter/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.