Gehalt Bauingenieur

Brutto Gehalt als Bauingenieur

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Bauingenieur/ Bauingenieur3.979,26€47.751,13€

Alle Details

Verdienen Sie als Bauingenieur genug?

GEHALTSCHECK

Bauingenieur - Die wichtigsten Fakten

  • Im Vergleich zu anderen Fachbereichen im Ingenieurwesen fällt vielen Absolventen im Bereich Bauingenieurwesen der Berufseinstieg schwer.
  • Die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt ist eher mäßig und sowohl das Einstiegsgehalt, als auch die späteren Verdienstmöglichkeiten sind vergleichsweise niedrig.
  • Dabei können mehrere Faktoren das Gehalt beeinflussen, zum Beispiel was für einen Hochschulabschluss man hat, in welcher Region Deutschlands man arbeitet und wie groß das Unternehmen ist, in dem man arbeitet.

Was verdienen Berufseinsteiger im Bauingenieurwesen?

Das Einstiegsgehalt für einen Bauingenieur beträgt etwa 2.500 Euro im Monat. Allerdings ist die Gehaltsspanne groß. Zum Teil wird Berufsanfängern weniger als 2.000 Euro gezahlt, während andere mit über 3.000 Euro anfangen.

Glücklich können sich die Berufseinsteiger schätzen, die nach Tarif bezahlt werden, denn Tarifgehälter liegen besonders im Einstiegsbereich deutlich über dem Gehalt in der freien Wirtschaft.

Welche Faktoren können das Gehalt beeinflussen?

Hochschulabschluss:

Absolventen mit einem Bachelorabschluss verdienen in der Regel zunächst weniger als Absolventen mit einem Masterabschluss - dafür steigen sie aber auch früher in den Arbeitsmarkt ein, erlangen so schon früher Berufserfahrung und können auch so ihr Gehaltsniveau steigern.

Region:

Im Süden und Westen wird ein Bauingenieur besser bezahlt als im Norden und Osten.

Unternehmensgröße:

Ein Bauingenieur arbeitet meist in kleinen bis mittelständischen Unternehmen. Das hat natürlich einen Einfluss auf das zu erwartende Gehalt. Je kleiner das Unternehmen, desto geringer ist die Bezahlung.

Welche Möglichkeiten der Gehaltsentwicklung gibt es für Bauingenieure?

In den ersten Berufsjahren steigt das Gehalt um etwa 1.000 Euro im Jahr. Dieses sind jedoch keine vorgegebenen Werte, sondern nur Durchschnittswerte.

Nach zehn Jahren Berufserfahrung beträgt das Jahresgehalt etwa 4.000 Euro. Die Karriere als Bauingenieur zahlt sich also langfristig durchaus finanziell aus.

Die Steigerung des Gehalts ist besonders durch Weiterqualifikation und zunehmende Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben möglich. Dies kann zum Beispiel die Position des Projektleiters sein.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren