gehalt-bauwerksmechaniker

Brutto Gehalt als Bauwerksmechaniker

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Bauwerksmechaniker/ Bauwerksmechanikerin2.272,06€27.264,73€

Alle Details

Verdienen Sie als Bauwerksmechaniker genug?

GEHALTSCHECK

Bauwerksmechaniker - Die wichtigsten Fakten

  • Bauwerksmechaniker/innen arbeiten in Berufen, die dem Hochbau zugeordnet werden können.
  • Sie führen Abbruch- und Betontrenntechnik durch, sind für Abbrucharbeiten verantwortlich und planmäßigem Rückbau und Bohr- und Trennarbeiten an verschiedenen technischen Anlagen.
  • Das können Bauwerke sein und Bauwerksteile, die aus Mauerwerk, Stahl und Stahlbeton sowie Beton und Holz sein können.
  • Das Gehalt der Bauwerksmechaniker ist je nach Einsatz unterschiedlich.

Wo finden Bauwerksmechaniker ihre Beschäftigung?

Sie arbeiten beispielsweise:

  • bei Unternehmen, die sich auf den Abbruch spezialisiert haben
  • in Unternehmen, die sich mit Gebäudeentkernung beschäftigen und
  • in sogenannten Betonbohr- und Betonsägebetrieben.

Wie ist die Ausbildung zum Bauwerksmechaniker und was wird an Gehalt gezahlt?

Ein Bauwerksmechaniker/in lernt drei Jahre, es ist ein anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Vermittelt wird unter anderem:

  • wie Baustellen richtig eingerichtet werden, wie gesichert und geräumt wird
  • was zu beachten ist, beim Aufbau von Arbeits- und Schutzgerüsten
  • das fachgerechte ausheben von Baugruben, Bewehrungen und Schalungen
  • das Herstellen eines Mauerwerkes
  • wie Verkehrswege hergestellt werden
  • das Einbauen von Dämmstoffen, Estriche herstellen sowie Fliesen und Platten verlegen.

In der Berufsschule werden Kenntnisse, Rechte und Pflichten, richtige Organisation und Themen zum Umweltschutz werden vermittelt. Die allgemeinbildenden Fächer wie Wirtschaftskunde und Sozialkunde sowie Deutsch gehören dazu und die berufsspezifischen Lernfeldern.

Als Weiterbildungsmöglichkeit wird der Handelsfachwirt in einem 12-monatigen Lehrgang mit Abschluss bei der IHK angeboten.

Das Gehalt für Azubis variiert je nach Bundesland und beträgt durchschnittlich im 1.Ausbildungsjahr 600 EUR bis 690 EUR, im 2.Ausbildungsjahr wird ca. 840 EUR bis 1.100 EUR an Gehalt gezahlt und im 3.Ausbildungsjahr gibt es ungefähr EUR 1.100 EUR bis 1.400 EUR an Gehalt.

Der spätere Geselle bekommt je nach Einsatz und Bundesland durchschnittlich ein Jahres-Gehalt von zurzeit 43.000 Euro.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren