Das Gehalt als Betriebswirt Touristik

Aktualisiert am 06.12.2021 15:00 von Melanie Vahland

Die Kernaufgaben als Betriebswirt für Touristik sind die Organisation und Optimierung von Arbeitsabläufen in der Touristik und dem Reiseverkehr.

Brutto Gehalt als Betriebswirt Touristik

Beruf Betriebswirt Touristik
Monatliches Bruttogehalt 2.834,52€
Jährliches Bruttogehalt 34.014,24€

Mit einem Stundenlohn von durchschnittlich 16,35€ verdient ein Betriebswirt Touristik Bruttogehalt von im Schnitt 2.834,52€ monatlich und 34.014,24€ jährlich.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Wo arbeitet ein Betriebswirt Touristik?
  2. Ausbildung zum Betriebswirt Touristik
  3. Aufgaben der Touristik Betriebswirte
  4. Gehalt als Betriebswirt für Touristik
  5. Verdienen Sie als Betriebswirt Touristik genug?
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Wo arbeitet ein Betriebswirt Touristik?

Überwiegend arbeiten Betriebswirte für Touristik in Reisebüros, bei Reiseveranstaltern und in größeren Hotels. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es bei Fremdenverkehrsverbänden und -vereinen dieser Art zur Verfügung. Häufig werden auch bei Airlines und Reedereien Betriebswirte im Touristikbereich gesucht.

Die Ausbildung zum Betriebswirt Touristik

Bei der Ausbildung zum Betriebswirt für Touristik handelt es sich um eine berufliche Weiterbildung, die bereits eine abgeschlossene Ausbildung voraussetzt. Als Grundlage kommt beispielsweise eine absolvierte Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit infrage.

Die Weiterbildung wird an Fachschulen organisiert und kann sowohl in Voll- als auch in Teilzeit absolviert werden. Erfolgt sie in Vollzeit, nimmt sie zwei Jahre in Anspruch. In Teilzeit erhöht sich die Weiterbildungszeit auf drei bis vier Jahre.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Aufgaben der Touristik Betriebswirte

Betriebswirte in der Touristikbranche übernehmen sowohl organisatorische als auch kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgabenbereiche. Hierzu gehören beispielsweise:

  • Kalkulationen zur Entwicklung neuer Reisekonzepte
  • Markt- und Bedarfsanalysen
  • Recherche der gesundheitlichen, rechtlichen, sowie politischen Bestimmungen in Reiseländern
  • Durchführung von Recherchen in sämtlichen Reiseländern

Außerdem ist der Betriebswirt für den Einkauf von Reisedienstleistungen verantwortlich und erstellt verschiedene Konzepte, sowie Offerten für Pauschal- und Individualreisen. Darüber hinaus liegt die Organisation von Werbe- und Verkaufsmaßnahmen in seinem Tätigkeitsbereich.

Gehalt als Betriebswirt für Touristik

Während der Ausbildung, die vor der Weiterbildung zum Betriebswirt für Touristik abgeschlossen werden muss, verdient der Auszubildende die für den jeweiligen Beruf übliche Ausbildungsvergütung. Beispielsweise in der Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit liegt das Gehalt ungefähr bei:

  1. Lehrjahr: ca. 560 Euro
  2. Lehrjahr: ca. 660 Euro
  3. Lehrjahr: ca. 800 Euro

Anschließend steigen Tourismuskaufleute mit einem Gehalt von bis zu 2.300 Euro brutto im Monat ein. Nach der Weiterbildung zum Betriebswirt für Touristik sind schließlich im Durchschnitt 2.700 bis 3.500 Euro als Gehalt üblich.

Verdienen Sie als Betriebswirt Touristik genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Betriebswirt/in (Fachschule) - Touristik/Reiseverkehr

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt