Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht über alle uns vorliegenden Gehaltsdaten für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin. Wir berechnen die hier dargestellten Daten auf Basis unserer eigenen Gehaltsdatenbank. Alle Gehaltsdaten für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin werden in einem Mittelwert dargestellt.

Inhaltsverzeichnis:
  1. Bruttogehalt als Bioinformatiker/ Bioinformatikerin
  2. Datensätze für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin
  3. Gehalt nach Bundesland für Bioinformatiker/ Bioinformatikerin
  4. Bioinformatiker/ Bioinformatikerin Gehalt nach Familienstand
  5. Gehalt nach Geschlecht zum Bioinformatiker/ Bioinformatikerin
  6. Gehalt Bioinformatiker/ Bioinformatikerin nach Alter
  7. Gehalt nach Berufserfahrung für Bioinformatiker/ Bioinformatikerin
  8. Bioinformatiker/ Bioinformatikerin Gehalt nach Schulabschluss
  9. Bioinformatiker/ Bioinformatikerin Mitarbeiter
  10. Bioinformatiker/ Bioinformatikerin Benefits
  11. Bioinformatiker/ Bioinformatikerin Jobs

Gehalt Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

Das durchschnittliche Brutto im Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin errechnen wir auf Basis unserer Gehaltsdatenbank. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen den berechneten durchschnittlichen Stundenlohn, das durchschnittliche Monatsgehalt sowie das durchschnittliche Jahresbruttogehalt als Bioinformatiker/ Bioinformatikerin an.

Zeitraum Bruttogehalt in €
pro Stunde 25,96
pro Monat 4.500,00
pro Jahr 54.000,00
Wie viel Netto? Brutto Netto Rechner

Im bundesweiten Mittel bekommt man als Bioinformatiker/ Bioinformatikerin ein monatliches Bruttogehalt von 4.500,00 €. Das entspricht einem Stundenlohn von 25,96 € sowie einem Jahresgehalt in Höhe von 54.000,00 €.

Aktuelle Einträge zum Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

Der folgende Überblick zeigt die neuesten Aufzeichnungen aus unserer Datenbank für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin. Die Einträge stammen aus unserer eigenen Gehaltsdatenbank.

Datensätze vom 19.06.2020
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
4.500,00 47 männlich 41462 neuss

Durchschnittsgehalt für Bioinformatiker/ Bioinformatikerin nach Bundesland

Wirtschaftsstrukturelle Entwicklungen spielen bezüglich der regionalen Gehaltsunterschiede noch immer eine Rolle. Auch die Daten in unserem Gehaltsvergleich zeigen bundeslandabhängige Gehaltsunterschiede für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin.

Die folgende tabellarische Übersicht stellt das monatliche Bruttogehalt nach Bundesland dar.

Bundesland Bruttogehalt in €
Baden Württemberg k.A.
Bayern k.A.
Berlin k.A.
Brandenburg k.A.
Bremen k.A.
Hamburg k.A.
Mehr anzeigen

Gehalt nach Familienstand für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

Die Höhe des durchschnittlichen Gehaltes hängt auch vom Familienstand des Berufstätigen ab. Ein verheirateter Arbeitnehmer verdient im Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin nicht dasselbe Gehalt wie sein/e ledige/r oder alleinerziehende/r Kollege/Kollegin.

Dies liegt an der jeweiligen Steuerklasse, denn nach dieser bemisst sich die Höhe der zu zahlenden Lohnsteuer. Verheiratete Arbeitnehmer haben die Steuerklasse 3, 4 oder 5. Alleinstehende, kinderlose Arbeitnehmer wiederum sind der Steuerklasse 1 zugeordnet und alleinerziehende Arbeitnehmer zählen zur Steuerklasse 2.

Diese Durchschnittswerte konnten auf Grundlage der Einträge in unserer Gehaltsstatistik ermittelt werden:

Familienstand Bruttogehalt in €
Verheiratete 4.500,00
Alleinerziehende k.A.

Durchschnittliches Gehalt nach Geschlecht im Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

Die zwischen Männern und Frauen bestehende Einkommensdifferenz wird als Gender Pay Gap bezeichnet. In einem großen Teil der heutigen Berufsfelder verdienen Frauen weniger als ihre männlichen Arbeitskollegen.

Der Gehaltsunterschied zwischen Frau und Mann liegt im Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin bei 100,00 %. Das Bruttogehalt von weiblichen Arbeitnehmern beträgt 0,00 €, männliche Arbeitnehmer verdienen 4.500,00 €. Der geschlechtsspezifische Lohn wird hier als durchschnittlicher Monatsbruttolohn für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin angezeigt.

Geschlecht Bruttogehalt in €
Frau k.A.
Mann 4.500,00

Durchschnittsgehalt nach Alter für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

Mit dem Alter steigt auch das Gehalt - aber gilt das auch für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin? In der folgenden Tabelle wird dargestellt, wie sich das Gehalt als Bioinformatiker/ Bioinformatikerin in Abhängigkeit von der Altersklasse entwickeln kann:

Altersspanne in Jahren Bruttogehalt in €
18 - 20 k.A.
21 - 25 k.A.
26 - 30 k.A.
31 - 40 k.A.
41 - 50 4.500,00
51 - 60 k.A.
61 - 70 k.A.

Gehalt nach Berufserfahrung als Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

Doch mit welchem Einstiegsgehalt kann man in dem Job als Bioinformatiker/ Bioinformatikerin rechnen? Im folgenden Überblick sind die durchschnittlichen Gehälter in Abhängigkeit von der jeweiligen Berufserfahrung tabellarisch abgebildet.

Berufserfahrung in Jahren Bruttogehalt in €
< 1 k.A.
1 - 2 k.A.
2 - 5 k.A.
5 - 10 k.A.
10 - 20 k.A.
20 - 30 k.A.
> 30 k.A.
1
Förderungen sichern €

Jetzt berechnen

Pfeil

Durchschnittsgehalt nach Schulabschluss für Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

Bringt ein besserer Schulabschluss im Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin mehr Gehalt mit sich?

Nein, nicht zwingend! Über die Höhe des möglichen Gehaltes bestimmt vor allem die individuelle Berufswahl.

Für den Job Bioinformatiker/ Bioinformatikerin zeigt unsere Statistik die folgenden Werte an:

Abschluss Bruttogehalt in €

Das Durchschnittsgehalt als Bioinformatiker/ Bioinformatikerin nach Mitarbeiterzahl

Sowohl die Unternehmensgröße als auch die Anzahl der Mitarbeiter haben Einfluss auf die mögliche Gehaltshöhe. Beim Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin sind folgende Mitarbeiterzahlen gängig:

Mitarbeiteranzahl im Unternehmen Bruttogehalt in €
1 - 5 k.A.
6 - 25 k.A.
26 - 50 k.A.
51 - 100 k.A.
101 - 250 k.A.
251 - 500 k.A.
501 - 1000 k.A.
1001 und mehr k.A.

Benefits im Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

Bietet der Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin besondere Benefits? Folgende Benefits haben die Besucher unserer Website in unserem Gehaltscheck angegeben:

Passende Stellenausschreibungen für Bioinformatiker/ Bioinformatikerin

In dieser Übersicht stellen wir Ihnen aktuelle Jobanzeigen für den Beruf Bioinformatiker/ Bioinformatikerin zusammen. Wenn Sie nur Jobangebote aus Ihrer Umgebung anzeigen lassen wollen, können Sie einfach die verschiedenen Filtermöglichkeiten nutzen.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Maschinelles Lernen für Bild- und Signaldatenverarbeitung in der Biomedizin
Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF
Erfurt
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Funktionelle Genomik von Waldbäumen (E 13 TV-L)
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Göttingen
IT-Spezialist*in für das Management von computergestützten Laborsystemen
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI
Leipzig
Research Scientist – Data Analytics and Hybrid Modelling
Bosch Gruppe
Renningen
Scientist (m|w|d) Bioprocessing
Sartorius Stedim Cellca GmbH
Ulm
(MSR-) Ingenieur, (MSR-) Techniker oder Naturwissenschaftler (m/w/d) als Vertriebsingenieur im Außendienst für Gasmess- und Gaswarngeräte Vertriebsregion Nordrhein-Westfalen
GfG Gesellschaft für Gerätebau mbH
Nordrhein-Westfalen
(MSR-) Ingenieur, (MSR-) Techniker oder Naturwissenschaftler (m/w/d) als Vertriebsingenieur im Außendienst für Gasmess- und Gaswarngeräte Vertriebsregion Niedersachsen (Schwerpunkt Hannover)
GfG Gesellschaft für Gerätebau mbH
Niedersachsen, Home Office
Projektmanager / Naturwissenschaftler (m/w/d) für Bestandskundenbetreuung (Back Office)
Rottendorf Pharma GmbH
Ennigerloh
Ingenieur oder Naturwissenschaftler (w/m)
Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum/
Bern
Apotheker / Naturwissenschaftler Pharmakovigilanz (Arzneimittelsicherheit) (m/w/d)
InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Heppenheim

Quellenverzeichnis

  1. Alle Angaben zum Gehalt als Bioinformatiker/ Bioinformatikerin beruhen auf den Einträgen in unserer Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.