gehalt-boettcher

Brutto Gehalt als Böttcher

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Böttcher/ Böttcherin2.615,41€31.384,92€

Alle Details

Verdienen Sie als Böttcher genug?

GEHALTSCHECK

Böttcher - Die wichtigsten Fakten

  • Ein/e Böttcher/Böttcherin (österreichisch) ist besser bekannt als Küfer.
  • Diese Begriffe beschreiben einen Handwerksberuf, bei dem Behältnisse aus Holz gefertigt und repariert werden.
  • Meist Holzfässer, die zum Beispiel für die Weinreifung dienen.
  • Der Beruf des Böttchers kann innerhalb von drei Jahren erlernt werden und es bestehen zudem einige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das Gehalt während der Ausbildung

Zur Übersicht dient die folgende Auflistung des Gehalts eines Böttcher/Böttcherin (Küfer/Küferin) in den Ausbildungsjahren:

  • 1.Ausbildungsjahr 499 - 517 Euro/Brutto
  • 2.Ausbildungsjahr 541 - 546 Euro/Brutto
  • 3.Ausbildungsjahr 622 - 637 Euro/Brutto

Allerdings kann sich das Gehalt immer wieder ändern. Nach der Ausbildung verdient ein Geselle im Durchschnitt 1.600 - 2.000 Euro/Brutto.

Weiterbildungsmöglichkeiten eines Böttchers

Einige Weiterbildungsmöglichkeiten im Beruf des Böttchers sind:

  • Küfermeister
  • Weinküfermeister
  • Sommeliers
  • Studium im Bereich Weinbrand, z.B. Diplomtechniker/in HF Holztechnik

Das Gehalt eines Weinküfermeisters

Ein Weinküfermeister verdient im Durchschnitt 2.500 Euro/Brutto. Das Gehalt steigt jedoch mit dem Alter an.

Ab 25 Jahren entspricht das Gehalt durchschnittlich 2.500 Euro/Brutto und ab 30 Jahren entspricht das Gehalt durchschnittlich 2.716 Euro/Brutto.

Das monatliche Gehalt eines Weinküfermeisters in den verschiedenen Bundesländern im Überblick:

  • Baden-Württemberg: 2.574 Euro/ Brutto
  • Bayern: 2.651 Euro/ Brutto
  • Berlin: 2.396 Euro/ Brutto
  • Brandenburg: 1.977 Euro/ Brutto
  • Bremen: 2.571 Euro/ Brutto
  • Hamburg: 2.718 Euro/ Brutto
  • Hessen: 2.760 Euro/ Brutto
  • Mecklenburg-Vorpommern: 1.881 Euro/ Brutto
  • Niedersachsen: 2.391 Euro/ Brutto
  • Nordrhein-Westfalen: 2.597 Euro/ Brutto
  • Rheinland-Pfalz: 2.716 Euro/ Brutto
  • Saarland: 2.529 Euro/ Brutto
  • Sachsen: 1.905 Euro/ Brutto
  • Sachsen-Anhalt: 2.026 Euro/ Brutto
  • Schleswig-Holstein: 2.403 Euro/ Brutto
  • Thüringen: 2.043 Euro/ Brutto

Regionale Einflüsse wirken sich auf das Gehalt eines/r Böttchermeisters/Böttchermeisterin aus, denn im Süden Deutschlands ergeben sich in der Regel höhere Lebenserhaltungskosten.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren