Gehalt Energieversorgung

Bei der Versorgung mit Energie von Verbrauchern und Unternehmen nimmt der elektrische Strom einen wichtigen Stellenwert ein, aber auch die Bereitstellung von Brennstoffen wie Benzin sind unbedingt nötig, damit der Transport von Personen, Gütern und Waren nicht zum Erliegen kommt.

Neue Jobs und Spezialisierungen in der Energieversorgung sind durch die Erzeugung von sauberem Strom aus Wind, Sonne und Wasser entstanden.

Berufe und Gehälter in der Branche Steuerklassen

3.194,59 EUR 38.335,07 EUR
monatlich jährlich
Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Ingenieur Erdöl- und Erdgastechnik 4.618,61 EUR 4618.6103921569
Energietechniker 4.085,20 EUR 4085.1980821918
Mathematisch-technischer Softwareentwickler 3.932,27 EUR 3932.2677683616
Ingenieur Energietechnik 3.894,97 EUR 3894.9669958848
Netzwerkkoordinator 3.698,05 EUR 3698.0450854701
Konstrukteur 3.663,15 EUR 3663.150344472
Elektrotechnikermeister 3.599,94 EUR 3599.9424978355
Techniker 3.575,70 EUR 3575.6966483293
Staatlich geprüfter Techniker 3.476,25 EUR 3476.2465630528
Ingenieur Umwelttechnik 3.403,49 EUR 3403.4893710692
Messtechniker 3.275,20 EUR 3275.1990613718
Energieberater 3.210,72 EUR 3210.7249230769
Umweltschutztechniker 3.053,68 EUR 3053.678
Werkstoffprüfer 2.924,42 EUR 2924.4212395833
Informatikkaufmann 2.826,97 EUR 2826.9670106761
Heizungsmonteur 2.718,51 EUR 2718.5089029586
Industriekaufmann 2.675,22 EUR 2675.2227329981
Technischer Zeichner 2.616,15 EUR 2616.145554078
Installateur 2.602,57 EUR 2602.5740645161
Elektriker 2.581,66 EUR 2581.6595445687
Bürokauffrau 2.251,56 EUR 2251.5613023206
Tankwart 1.596,69 EUR 1596.6905995204

Stellenangebote in der Energieversorgung

Ingenieure in der Energieversorgung

Ein Beruf, der auch im Bereich der Energieversorgung nicht fehlen darf, sind die Ingenieure.

Als Maschinenbauingenieur sind sie für den Bau von Anlagen zuständig, als Elektroingenieur kümmern sie sich um den Bau und den Erhalt des komplexen Leitungssystems.

Große Energiekonzerne zahlen gut

Da die Nachfrage nach Ingenieuren dieser Art höher ist als die Zahl der verfügbaren Kräfte, können sie selbstbewusst in die Verhandlungen gehen und mit einem guten Gehalt rechnen.

Bereits als Berufsanfänger sind 4000 Euro brutto und mehr möglich - besonders dann, wenn man bei einem der großen Energiekonzerne einsteigen kann.

Auch mit einem Ausbildungsberufe gibt es attraktive Gehälter

Als Installateur verdient man in der Branche ebenfalls gut. Wer Leitungen montiert, repariert und Instand hält, kann mit einschlägiger Berufserfahrung durchaus mit einem Gehalt von 3000 Euro brutto und mehr im Monat rechnen.

Oftmals werden von den Arbeitgebern zudem attraktive Sonderzahlungen geleistet.

Gute Gehälter für kaufmännisches Personal

Darüber hinaus sind in den Unternehmen der Energieversorgung zahlreiche Sachbearbeiter und kaufmännische Mitarbeiter beschäftigt.

Deren durchschnittliches Gehalt beträgt 2.500 Euro brutto. Auch das Gehalt von Kundenberatern liegt auf diesem Niveau.

Das könnte Sie auch interessieren