Bei der Versorgung mit Energie von Verbrauchern und Unternehmen nimmt der elektrische Strom einen wichtigen Stellenwert ein, aber auch die Bereitstellung von Brennstoffen wie Benzin sind unbedingt nötig, damit der Transport von Personen, Gütern und Waren nicht zum Erliegen kommt.

Neue Jobs und Spezialisierungen in der Energieversorgung sind durch die Erzeugung von sauberem Strom aus Wind, Sonne und Wasser entstanden.

Berufe und Gehälter in der Branche Energieversorgung

Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Mathematisch-technischer Softwareentwickler 1.650.168.746,30 EUR 1650168746.303
Technischer Zeichner 383.139,09 EUR 383139.09132569
Ingenieur in der Produktion 4.581,05 EUR 4581.0455813953
Ingenieur Energietechnik 3.802,89 EUR 3802.8878451179
Ingenieur Erdöl- und Erdgastechnik 3.797,22 EUR 3797.2160215054
Energietechniker 3.774,59 EUR 3774.5869354839
Netzwerkkoordinator 3.617,06 EUR 3617.0639602447
Bereichsleiter 3.365,44 EUR 3365.4411998457
Elektrotechnikermeister 3.327,52 EUR 3327.5214165931
Ingenieur Umwelttechnik 3.314,89 EUR 3314.8881111112
Konstrukteur 3.267,18 EUR 3267.1790524644
Techniker 2.992,16 EUR 2992.1611626428
Technischer Leiter 2.990,82 EUR 2990.8194935233
Energieberater 2.945,79 EUR 2945.7863240741
Staatlich geprüfter Techniker 2.929,40 EUR 2929.4009819074
Messtechniker 2.928,62 EUR 2928.6206262136
Betriebstechniker 2.845,52 EUR 2845.5232890855
Elektriker 2.764,23 EUR 2764.233749312
Umweltschutztechniker 2.568,23 EUR 2568.2339503546
Fachangestellte für Bürokommunikation 2.448,47 EUR 2448.4673440077
Werkstoffprüfer 2.428,03 EUR 2428.0344525386
Industriekaufmann 2.389,79 EUR 2389.7867053255
Werkfeuerwehrmann 2.357,02 EUR 2357.0225723942
Informatikkaufmann 2.342,62 EUR 2342.6193212851
Heizungsmonteur 2.047,53 EUR 2047.5344361084
Installateur 1.962,40 EUR 1962.4016818182
Bürokauffrau 1.850,97 EUR 1850.9674943676
Tankwart 1.099,95 EUR 1099.949066271

Ingenieure in der Energieversorgung

Ein Beruf, der auch im Bereich der Energieversorgung nicht fehlen darf, sind die Ingenieure.

Als Maschinenbauingenieur sind sie für den Bau von Anlagen zuständig, als Elektroingenieur kümmern sie sich um den Bau und den Erhalt des komplexen Leitungssystems.

Diese Förderungen bekommt Jeder
Staatliche Foerderung

Große Energiekonzerne zahlen gut

Da die Nachfrage nach Ingenieuren dieser Art höher ist als die Zahl der verfügbaren Kräfte, können sie selbstbewusst in die Verhandlungen gehen und mit einem guten Gehalt rechnen.

Bereits als Berufsanfänger sind 4000 Euro brutto und mehr möglich - besonders dann, wenn man bei einem der großen Energiekonzerne einsteigen kann.

Auch mit einem Ausbildungsberuf gibt es attraktive Gehälter

Als Installateur verdient man in der Branche ebenfalls gut. Wer Leitungen montiert, repariert und Instand hält, kann mit einschlägiger Berufserfahrung durchaus mit einem Gehalt von 3000 Euro brutto und mehr im Monat rechnen.

Oftmals werden von den Arbeitgebern zudem attraktive Sonderzahlungen geleistet.

Gute Gehälter für kaufmännisches Personal

Darüber hinaus sind in den Unternehmen der Energieversorgung zahlreiche Sachbearbeiter und kaufmännische Mitarbeiter beschäftigt.

Deren durchschnittliches Gehalt beträgt 2.500 Euro brutto. Auch das Gehalt von Kundenberatern liegt auf diesem Niveau.

Verdienen Sie in der Energieversorgungsbranche genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise & Quellen


  1. Bundesagentur für Arbeit - Berufenet: Berufe in der Energietechnik

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.