gehalt-finanzbranche

Der Finanzmarkt ist der Arbeitgeber mit den höchsten Verdiensten und den meisten Teilbereichen der Tätigkeit.

Im Management erzielt ein Mitarbeiter in der Finanzbranche  nicht selten ein Gehalt bis zu 98.000 Euro im Jahr. Darüber hinaus kann man zusätzliche Provisionen erhalten und dadurch nochmals das Gehalt signifikant steigern.

Aber auch in der Buchhaltung und Verwaltung sind die Gehälter mit 35.000 bis 67.000 Euro pro Jahr sehr hoch.

Berufe und Gehälter in der Branche Steuerklassen

3.822,22 EUR 45.866,69 EUR
monatlich jährlich
Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Chief Financial Officer (CFO) 7.168,82 EUR 7168.8209609609
Fondsmanager 6.475,96 EUR 6475.9567391304
Investmentbanker 5.883,28 EUR 5883.2756797021
Börsenhändler 4.966,37 EUR 4966.3734188035
Unternehmensberater 4.860,22 EUR 4860.22
Risk Manager 4.754,43 EUR 4754.4319230769
Treasurer 4.749,87 EUR 4749.8717948718
Revisor 4.609,85 EUR 4609.8466666667
Wirtschaftsprüfer 4.575,33 EUR 4575.3328080808
Bid Manager 4.520,94 EUR 4520.9407692308
Mathematiker 4.425,44 EUR 4425.4420617284
Aktuar 4.346,54 EUR 4346.5402592592
Diplomkaufmann 4.325,25 EUR 4325.2531836196
Controller 4.196,74 EUR 4196.7428433452
Hedge-Fonds-Manager 4.136,60 EUR 4136.5977777777
Business Analyst 4.070,97 EUR 4070.9722408027
Finanzplaner 4.042,77 EUR 4042.7683333333
Analyst 3.959,24 EUR 3959.2351761518
Sales Analyst 3.781,54 EUR 3781.54475
Betriebsökonom 3.646,13 EUR 3646.1281481481
Betriebswirt 3.532,36 EUR 3532.363286385
Vermögensberater 3.518,90 EUR 3518.8984976526
Broker 3.392,42 EUR 3392.4203030303
Bankkaufmann 3.368,46 EUR 3368.4608749623
Anlageberater 3.327,76 EUR 3327.764375
Bilanzbuchhalter 3.325,31 EUR 3325.3074981686
Wirtschaftsprüfungsassistent 3.293,73 EUR 3293.7327118644
Industriefachwirt 3.119,28 EUR 3119.2794174757
Steuerfachwirt 3.067,26 EUR 3067.2602572899
Insolvenzbetreuer 2.964,44 EUR 2964.4358333333
Kaufmann für Versicherungen und Finanzen 2.861,14 EUR 2861.1434203655
Fundraiser 2.841,89 EUR 2841.8941666667
Investmentfondskaufmann 2.792,36 EUR 2792.3633333333
Schuldnerberater 2.792,01 EUR 2792.0073015873
Wirtschaftsfachwirt 2.726,04 EUR 2726.0357647059
Verwaltungsfachangestellter 2.699,37 EUR 2699.3745514179
Buchhalter 2.582,10 EUR 2582.0964517604
Verwaltungsangestellter 2.579,39 EUR 2579.3937879624
Notarfachangestellte 2.352,51 EUR 2352.5066666667
Buchhaltungskraft 2.255,92 EUR 2255.9223045267

Stellenangebote in der Finanzbranche

Berufsbilder auf dem Finanzsektor

Finanzbuchhalter, Steuerberater, Vermögensberater und Verwalter, sowie Börsengurus und Finanzmanager zählen zu der Branche Finanzen.

Auch freie Berater und selbstständige Vermögensverwalter, Mitarbeiter der Finanzbehörde zählen zum Finanzmarkt.

Als Sachbearbeiter startet das Gehalt bei etwa 25.000 Euro und erhöht sich mit der Erfahrung und langjährigen Tätigkeit in der Branche Finanzen.

Einkommen nach Verantwortung und Erfahrung

Je größer die Verantwortung, umso höher das Gehalt. Wer Millionensummen bewegt oder eine führende Position im Management besetzt, erhält bereits beim Berufseinstieg ein Gehalt von über 70.000 Euro und kann zeitnah im sechsstelligen Bereich verdienen.

Gleiches gilt auch für provisionsbezogene Tätigkeiten, die sich vor allem in der Finanzvermittlung oder an der Börse ansiedeln. Langjährige Mitarbeiter werden generell viel besser honoriert.

Aufstiegsmöglichkeiten in der Branche Finanzen

Um in der Branche Finanzen das bestmögliche Gehalt zu erzielen, sind Weiterbildungen und viel Erfahrung notwendig.

Hilfreich können erfolgreiche Vermittlungen und Anlagen für Kunden sein, die zu positiven Referenzen führen und so die Provision, wie auch die Position des Mitarbeiters in einem Finanzunternehmen erhöhen oder der Grundstein für eine selbstständige Tätigkeit sind.

Das könnte Sie auch interessieren