Der Finanzmarkt ist der Arbeitgeber mit den höchsten Verdiensten und den meisten Teilbereichen der Tätigkeit.

Im Management erzielt ein Mitarbeiter in der Finanzbranche  nicht selten ein Gehalt bis zu 98.000 Euro im Jahr. Darüber hinaus kann man zusätzliche Provisionen erhalten und dadurch nochmals das Gehalt signifikant steigern.

Aber auch in der Buchhaltung und Verwaltung sind die Gehälter mit 35.000 bis 67.000 Euro pro Jahr sehr hoch.

Berufe und Gehälter in der Branche Steuerklassen

3.143,14 EUR 37.717,64 EUR
monatlich jährlich
Diese Förderungen bekommt Jeder

Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Chief Financial Officer (CFO) 6.371,79 EUR 6371.7872825607
Fondsmanager 5.415,81 EUR 5415.8148125
Investmentbanker 4.899,24 EUR 4899.2423333333
Unternehmensberater 4.390,11 EUR 4390.105163142
Treasurer 4.307,31 EUR 4307.313559322
Aktuar 4.211,04 EUR 4211.0432087227
Hedge-Fonds-Manager 4.136,60 EUR 4136.5977777777
Mathematiker 4.089,43 EUR 4089.4250995807
Wirtschaftsprüfer 4.087,07 EUR 4087.0729773463
Bid Manager 3.955,05 EUR 3955.045625
Controller 3.876,32 EUR 3876.322932908
Diplomkaufmann 3.755,37 EUR 3755.3684661958
Risk Manager 3.712,41 EUR 3712.4076712329
Finanzplaner 3.488,39 EUR 3488.3858974359
Business Analyst 3.405,46 EUR 3405.4642361446
Analyst 3.364,53 EUR 3364.5315555556
Revisor 3.271,14 EUR 3271.1410148148
Bankkaufmann 3.232,83 EUR 3232.826225325
Sales Analyst 3.228,53 EUR 3228.5341846154
Börsenhändler 3.224,33 EUR 3224.3344560185
Bilanzbuchhalter 2.914,82 EUR 2914.8231209701
Anlageberater 2.863,83 EUR 2863.8279130435
Betriebsökonom 2.825,14 EUR 2825.139
Betriebswirt 2.747,91 EUR 2747.9068056488
Insolvenzbetreuer 2.736,54 EUR 2736.535
Wirtschaftsprüfungsassistent 2.708,43 EUR 2708.4314496644
Industriefachwirt 2.611,37 EUR 2611.3708211829
Steuerfachwirt 2.445,57 EUR 2445.5657182096
Kaufmann für Versicherungen und Finanzen 2.427,43 EUR 2427.4263027079
Broker 2.238,69 EUR 2238.6883109244
Vermögensberater 2.217,10 EUR 2217.1045664622
Verwaltungsfachangestellter 2.112,70 EUR 2112.7039176619
Buchhalter 2.035,77 EUR 2035.770065045
Verwaltungsangestellter 2.014,67 EUR 2014.6690835452
Wirtschaftsfachwirt 1.995,69 EUR 1995.6909522365
Investmentfondskaufmann 1.967,56 EUR 1967.5604285714
Schuldnerberater 1.802,13 EUR 1802.1308161765
Fundraiser 1.595,76 EUR 1595.7621
Buchhaltungskraft 1.591,71 EUR 1591.7068996937
Notarfachangestellte 1.449,90 EUR 1449.9020360082

Stellenangebote in der Finanzbranche

Berufsbilder auf dem Finanzsektor

Diese Förderungen bekommt Jeder

Finanzbuchhalter, Steuerberater, Vermögensberater und Verwalter, sowie Börsengurus und Finanzmanager zählen zu der Branche Finanzen.

Auch freie Berater und selbstständige Vermögensverwalter, Mitarbeiter der Finanzbehörde zählen zum Finanzmarkt.

Als Sachbearbeiter startet das Gehalt bei etwa 25.000 Euro und erhöht sich mit der Erfahrung und langjährigen Tätigkeit in der Branche Finanzen.

Einkommen nach Verantwortung und Erfahrung

Je größer die Verantwortung, umso höher das Gehalt. Wer Millionensummen bewegt oder eine führende Position im Management besetzt, erhält bereits beim Berufseinstieg ein Gehalt von über 70.000 Euro und kann zeitnah im sechsstelligen Bereich verdienen.

Gleiches gilt auch für provisionsbezogene Tätigkeiten, die sich vor allem in der Finanzvermittlung oder an der Börse ansiedeln. Langjährige Mitarbeiter werden generell viel besser honoriert.

Aufstiegsmöglichkeiten in der Branche Finanzen

Um in der Branche Finanzen das bestmögliche Gehalt zu erzielen, sind Weiterbildungen und viel Erfahrung notwendig.

Hilfreich können erfolgreiche Vermittlungen und Anlagen für Kunden sein, die zu positiven Referenzen führen und so die Provision, wie auch die Position des Mitarbeiters in einem Finanzunternehmen erhöhen oder der Grundstein für eine selbstständige Tätigkeit sind.

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.