gehalt-finanzbranche

Der Finanzmarkt ist der Arbeitgeber mit den höchsten Verdiensten und den meisten Teilbereichen der Tätigkeit.

Im Management erzielt ein Mitarbeiter in der Finanzbranche  nicht selten ein Gehalt bis zu 98.000 Euro im Jahr. Darüber hinaus kann man zusätzliche Provisionen erhalten und dadurch nochmals das Gehalt signifikant steigern.

Aber auch in der Buchhaltung und Verwaltung sind die Gehälter mit 35.000 bis 67.000 Euro pro Jahr sehr hoch.

Berufe und Gehälter in der Branche Steuerklassen

3.214,32 EUR 38.571,78 EUR
monatlich jährlich
Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Chief Financial Officer (CFO) 6.371,79 EUR 6371.7872825607
Fondsmanager 5.590,30 EUR 5590.3034516129
Investmentbanker 4.997,11 EUR 4997.1066372155
Unternehmensberater 4.420,95 EUR 4420.9518549618
Treasurer 4.307,31 EUR 4307.313559322
Aktuar 4.250,73 EUR 4250.7275786163
Mathematiker 4.167,99 EUR 4167.9874412393
Hedge-Fonds-Manager 4.136,60 EUR 4136.5977777777
Wirtschaftsprüfer 4.127,09 EUR 4127.0874183007
Bid Manager 4.082,51 EUR 4082.5051612903
Controller 3.937,35 EUR 3937.3486536797
Diplomkaufmann 3.840,42 EUR 3840.4239422085
Risk Manager 3.712,41 EUR 3712.4076712329
Finanzplaner 3.579,92 EUR 3579.9223684211
Business Analyst 3.472,20 EUR 3472.1968697789
Börsenhändler 3.439,00 EUR 3439.0011975309
Analyst 3.430,43 EUR 3430.4343572985
Revisor 3.332,91 EUR 3332.9083901515
Bankkaufmann 3.263,06 EUR 3263.0571228365
Sales Analyst 3.228,53 EUR 3228.5341846154
Anlageberater 2.993,87 EUR 2993.8655454545
Bilanzbuchhalter 2.970,82 EUR 2970.8196606633
Betriebsökonom 2.825,14 EUR 2825.139
Betriebswirt 2.815,23 EUR 2815.2346724039
Wirtschaftsprüfungsassistent 2.745,24 EUR 2745.2435102041
Insolvenzbetreuer 2.736,54 EUR 2736.535
Industriefachwirt 2.685,16 EUR 2685.1623380481
Steuerfachwirt 2.506,07 EUR 2506.0726996872
Kaufmann für Versicherungen und Finanzen 2.475,09 EUR 2475.0901950495
Vermögensberater 2.424,76 EUR 2424.7583008949
Broker 2.357,32 EUR 2357.3177787611
Verwaltungsfachangestellter 2.181,94 EUR 2181.9413592699
Wirtschaftsfachwirt 2.175,23 EUR 2175.2329446281
Buchhalter 2.096,59 EUR 2096.5913425155
Verwaltungsangestellter 2.095,00 EUR 2095.0029848542
Investmentfondskaufmann 1.967,56 EUR 1967.5604285714
Schuldnerberater 1.842,73 EUR 1842.7284285714
Fundraiser 1.805,97 EUR 1805.9703018868
Buchhaltungskraft 1.655,35 EUR 1655.349226219
Notarfachangestellte 1.528,39 EUR 1528.3859059783

Stellenangebote in der Finanzbranche

Berufsbilder auf dem Finanzsektor

Finanzbuchhalter, Steuerberater, Vermögensberater und Verwalter, sowie Börsengurus und Finanzmanager zählen zu der Branche Finanzen.

Auch freie Berater und selbstständige Vermögensverwalter, Mitarbeiter der Finanzbehörde zählen zum Finanzmarkt.

Als Sachbearbeiter startet das Gehalt bei etwa 25.000 Euro und erhöht sich mit der Erfahrung und langjährigen Tätigkeit in der Branche Finanzen.

Einkommen nach Verantwortung und Erfahrung

Je größer die Verantwortung, umso höher das Gehalt. Wer Millionensummen bewegt oder eine führende Position im Management besetzt, erhält bereits beim Berufseinstieg ein Gehalt von über 70.000 Euro und kann zeitnah im sechsstelligen Bereich verdienen.

Gleiches gilt auch für provisionsbezogene Tätigkeiten, die sich vor allem in der Finanzvermittlung oder an der Börse ansiedeln. Langjährige Mitarbeiter werden generell viel besser honoriert.

Aufstiegsmöglichkeiten in der Branche Finanzen

Um in der Branche Finanzen das bestmögliche Gehalt zu erzielen, sind Weiterbildungen und viel Erfahrung notwendig.

Hilfreich können erfolgreiche Vermittlungen und Anlagen für Kunden sein, die zu positiven Referenzen führen und so die Provision, wie auch die Position des Mitarbeiters in einem Finanzunternehmen erhöhen oder der Grundstein für eine selbstständige Tätigkeit sind.

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.

Das könnte Sie auch interessieren