gehalt-finanzbranche

Der Finanzmarkt ist der Arbeitgeber mit den höchsten Verdiensten und den meisten Teilbereichen der Tätigkeit.

Im Management erzielt ein Mitarbeiter in der Finanzbranche  nicht selten ein Gehalt bis zu 98.000 Euro im Jahr. Darüber hinaus kann man zusätzliche Provisionen erhalten und dadurch nochmals das Gehalt signifikant steigern.

Aber auch in der Buchhaltung und Verwaltung sind die Gehälter mit 35.000 bis 67.000 Euro pro Jahr sehr hoch.

Berufe und Gehälter in der Branche Steuerklassen

3.842,54 EUR 46.110,44 EUR
monatlich jährlich
Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Chief Financial Officer (CFO) 6.977,62 EUR 6977.6151155115
Fondsmanager 6.371,51 EUR 6371.5124390244
Investmentbanker 5.875,99 EUR 5875.9896787149
Sales Analyst 5.063,91 EUR 5063.9068421053
Börsenhändler 4.970,36 EUR 4970.3616888889
Unternehmensberater 4.885,37 EUR 4885.3742675159
Treasurer 4.757,39 EUR 4757.3870967742
Risk Manager 4.734,47 EUR 4734.465
Revisor 4.625,51 EUR 4625.5126829268
Bid Manager 4.583,84 EUR 4583.8390909091
Wirtschaftsprüfer 4.547,71 EUR 4547.7114512472
Mathematiker 4.412,60 EUR 4412.5978608924
Aktuar 4.388,36 EUR 4388.3569076305
Diplomkaufmann 4.297,71 EUR 4297.7069331395
Controller 4.201,30 EUR 4201.2964551479
Hedge-Fonds-Manager 4.136,60 EUR 4136.5977777777
Business Analyst 4.065,21 EUR 4065.2118959108
Analyst 3.952,46 EUR 3952.4602318841
Finanzplaner 3.886,79 EUR 3886.79375
Betriebsökonom 3.632,52 EUR 3632.5176923077
Betriebswirt 3.561,19 EUR 3561.1928197065
Vermögensberater 3.491,07 EUR 3491.0732795699
Broker 3.389,65 EUR 3389.6506896552
Bankkaufmann 3.370,70 EUR 3370.6957228726
Bilanzbuchhalter 3.312,92 EUR 3312.9192456036
Anlageberater 3.289,60 EUR 3289.595483871
Wirtschaftsprüfungsassistent 3.285,58 EUR 3285.5769090909
Industriefachwirt 3.116,28 EUR 3116.2787190082
Steuerfachwirt 3.056,04 EUR 3056.04006
Insolvenzbetreuer 2.982,32 EUR 2982.323
Kaufmann für Versicherungen und Finanzen 2.863,85 EUR 2863.8517630058
Fundraiser 2.827,52 EUR 2827.5209090909
Schuldnerberater 2.785,34 EUR 2785.3429166667
Investmentfondskaufmann 2.753,62 EUR 2753.6235294118
Wirtschaftsfachwirt 2.734,13 EUR 2734.1339403974
Verwaltungsfachangestellter 2.693,69 EUR 2693.689764523
Buchhalter 2.613,10 EUR 2613.0953621844
Verwaltungsangestellter 2.587,31 EUR 2587.3097297297
Notarfachangestellte 2.365,52 EUR 2365.5210074074
Buchhaltungskraft 2.254,80 EUR 2254.8025840979

Stellenangebote in der Finanzbranche

Berufsbilder auf dem Finanzsektor

Finanzbuchhalter, Steuerberater, Vermögensberater und Verwalter, sowie Börsengurus und Finanzmanager zählen zu der Branche Finanzen.

Auch freie Berater und selbstständige Vermögensverwalter, Mitarbeiter der Finanzbehörde zählen zum Finanzmarkt.

Als Sachbearbeiter startet das Gehalt bei etwa 25.000 Euro und erhöht sich mit der Erfahrung und langjährigen Tätigkeit in der Branche Finanzen.

Einkommen nach Verantwortung und Erfahrung

Je größer die Verantwortung, umso höher das Gehalt. Wer Millionensummen bewegt oder eine führende Position im Management besetzt, erhält bereits beim Berufseinstieg ein Gehalt von über 70.000 Euro und kann zeitnah im sechsstelligen Bereich verdienen.

Gleiches gilt auch für provisionsbezogene Tätigkeiten, die sich vor allem in der Finanzvermittlung oder an der Börse ansiedeln. Langjährige Mitarbeiter werden generell viel besser honoriert.

Aufstiegsmöglichkeiten in der Branche Finanzen

Um in der Branche Finanzen das bestmögliche Gehalt zu erzielen, sind Weiterbildungen und viel Erfahrung notwendig.

Hilfreich können erfolgreiche Vermittlungen und Anlagen für Kunden sein, die zu positiven Referenzen führen und so die Provision, wie auch die Position des Mitarbeiters in einem Finanzunternehmen erhöhen oder der Grundstein für eine selbstständige Tätigkeit sind.

Das könnte Sie auch interessieren