Die 3,5 Jahre dauernde Ausbildung zum Elektroniker für Informationstechnik und Telekommunikation wird je nach Betriebsgröße und Bundesland unterschiedlich vergütet.

In der Regel kann man im ersten Lehrjahr ein Gehalt in Höhe von durchschnittlich 505 Euro erwarten. Im zweiten Lehrjahr steigert sich der Betrag auf 566 Euro.

Im dritten Lehrjahr erhält man 625 Euro und im vierten und letzten Ausbildungsjahr 687 Euro. Nach Abschluss der Ausbildung kann man mit einem Einstiegsgehalt von 1500 bis 2200 Euro brutto rechnen.

Berufe und Gehälter in der Branche Informationstechnik und Telekommunikation

Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
IT Manager 5.019,39 EUR 5019.3881751287
IT Leiter 4.248,99 EUR 4248.9893571429
Softwareberater 4.083,46 EUR 4083.4646276596
Capacity Manager 4.000,00 EUR 4000
Automatisierungsingenieur 3.970,56 EUR 3970.5580215463
EDV-Organisator 3.944,77 EUR 3944.7738982036
IT-Consultant 3.935,59 EUR 3935.5853184926
Informatiker 3.920,47 EUR 3920.4666374058
Fachingenieur Systemadministration 3.727,81 EUR 3727.8129211469
Softwareentwickler 3.727,03 EUR 3727.0279666214
Lizenzmanager 3.686,78 EUR 3686.7842181818
Application Manager 3.683,49 EUR 3683.4901666667
Mathematisch-technischer Softwareentwickler 3.679,95 EUR 3679.9498195819
Ingenieur Informationstechnik 3.635,05 EUR 3635.0479692308
Netzwerkkoordinator 3.617,06 EUR 3617.0639602447
Anwendungstechniker 3.615,01 EUR 3615.0136877395
Wirtschaftsinformatiker 3.601,45 EUR 3601.4486975559
Administration Manager 3.568,35 EUR 3568.3518587361
Datentechniker 3.526,14 EUR 3526.1424806202
Datenbankentwickler 3.524,37 EUR 3524.3701869159
Qualitätsmanager 3.462,89 EUR 3462.8850856512
Category Manager 3.449,56 EUR 3449.5632035398
Programmierer 3.413,84 EUR 3413.8409846374
Ingenieur Kommunikationstechnik 3.381,92 EUR 3381.9186324786
Netzadministrator 3.373,25 EUR 3373.2479667272
Online Marketing Manager 3.331,85 EUR 3331.8541025641
Elektrotechnikermeister 3.327,52 EUR 3327.5214165931
Datenbankadministrator 3.269,32 EUR 3269.3155311005
Fachinformatiker 3.231,84 EUR 3231.8424585441
EDV-Fachkraft 3.069,08 EUR 3069.084125
Systeminformatiker 3.001,43 EUR 3001.4253370302
Techniker 2.992,16 EUR 2992.1611626428
Technischer Leiter 2.990,82 EUR 2990.8194935233
Systemanalytiker 2.990,01 EUR 2990.0092691131
Personalberater 2.956,78 EUR 2956.784606504
IT Systemadministrator 2.948,32 EUR 2948.322339781
Staatlich geprüfter Techniker 2.929,40 EUR 2929.4009819074
Webadministrator 2.774,40 EUR 2774.4002222222
Business Developer 2.746,01 EUR 2746.0072727273
Medieninformatiker 2.732,18 EUR 2732.1781544715
Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker 2.690,42 EUR 2690.4219527363
Medizinischer Informatiker 2.670,95 EUR 2670.946259542
Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann 2.474,53 EUR 2474.5337017544
Fachangestellte für Bürokommunikation 2.448,47 EUR 2448.4673440077
Serviceleiter 2.423,43 EUR 2423.4325389558
Datenschutzbeauftragter 2.410,58 EUR 2410.576799843
Industriekaufmann 2.389,79 EUR 2389.7867053255
Informatikkaufmann 2.342,62 EUR 2342.6193212851
E-Business Manager 2.327,93 EUR 2327.9314545455
IT-System-Elektroniker 2.326,76 EUR 2326.7646187283
Anwendungsentwickler 2.307,44 EUR 2307.4436492389
Fachinformatiker Systemintegration 2.304,55 EUR 2304.550271729
Systemtechniker 2.247,24 EUR 2247.2419177215
Automatenfachmann 2.231,72 EUR 2231.7215250545
Operator 2.230,79 EUR 2230.7865536063
Fremdsprachensekretärin 2.230,24 EUR 2230.2437234679
Fernmeldehandwerker 2.201,46 EUR 2201.4608666667
Webdesigner 2.148,86 EUR 2148.8552691799
Personalsachbearbeiter 2.120,59 EUR 2120.5863630363
Radio- und Fernsehtechniker 1.975,46 EUR 1975.4583317536
Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste 1.911,70 EUR 1911.7032340093
Fachkraft für Automatenservice 1.908,69 EUR 1908.6871186441
Bürokauffrau 1.850,97 EUR 1850.9674943676
Informationselektroniker 1.738,10 EUR 1738.1015604027
Kaufmann für Dialogmarketing 1.701,50 EUR 1701.5029092332
Fremdsprachenkorrespondent 1.597,08 EUR 1597.0791479655
Webmaster 1.538,35 EUR 1538.3464571429
Servicefachkraft für Dialogmarketing 1.511,09 EUR 1511.0865777778
Datentypist 1.406,16 EUR 1406.1604166667
Datenerfasser 1.273,89 EUR 1273.8859800858

Förderungen und Gehaltsentwicklung

Während der Ausbildung zum Elektroniker für Informationstechnik und Telekommunikation kann man unter bestimmten Umständen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung erhalten.

Wer nicht mehr im Haus seiner Eltern lebt, oder die Ausbildung in einer anderen Stadt macht, kann Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) oder BAföG beantragen.

Diese Förderungen bekommt Jeder

Jeder Bundesbürger hat einen Anspruch auf bis zu 1.273,00 € staatliche Förderungen.
Jedes Jahr!

Jetzt online prüfen!

Da das Gehalt in der Ausbildung nicht gerade sehr hoch ist, kann eine solche Unterstützung sehr hilfreich sein. Das Gehalt nach der abgeschlossenen Berufsausbildung zum Elektroniker für Informationstechnik und Telekommunikation ist im Gegensatz dazu bereits als recht gut zu bezeichnen.

Mit wachsender Berufserfahrung steigert sich das Gehalt bis zu einem Betrag von 3500 Euro brutto.

Elektrotechniker für Informationstechnik und Telekommunikation und die Weiterbildungschancen

Je höher die berufliche Qualifikation als Elektroniker für Informationstechnik und Telekommunikation ist, desto mehr Verantwortung wird auch im Tätigkeitsbereich liegen.

Hiermit einhergehend ist eine bessere Vergütung. Mögliche berufliche Perspektiven sind zum Beispiel eine Fortbildung zum Mechatroniker mit einem Gehalt von 1800 bis 3000 Euro und Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik mit einem Gehalt von 2400 bis 3500 Euro.

Qualifikation zum Meister der Elektrotechnik für Informationstechnik und Telekommunikation und anschließendes Studium

Wer eine Fortbildung zum Meister der Elektrotechnik für Informationstechnik und Telekommunikation absolviert hat, der sollte eventuell auch über ein weiterführendes Studium nachdenken.

Als Fachinformatiker für Systemintegration verdient man zwischen 2500 und 2900 Euro. Es stehen aber noch viele weitere Studiengänge offen, die ein noch um einiges höhere Einkommen versprechen.

Verdienen Sie in der Informationstechnik und Telekommunikation genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise & Quellen


  1. Bundesagentur für Arbeit: Elektroniker/in - Informations- u. Telekommunikationstechnik

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.