In der Stahl und Metall Branche wird verhältnismäßig gut verdient.

Zurückzuführen ist dies auf starke Gewerkschaften, die in diesen wichtigen Bereichen der Wirtschaft für die Beschäftigten ein attraktives Gehalt ausgehandelt haben.

Zudem sind in der Stahl und Metall Branche vorrangig Facharbeiter beschäftigt.

Das Spektrum der Berufe reicht vom Anlagenmechaniker über den Zerspanungsmechaniker bis zum Maschinenbauingenieur.

Berufe und Gehälter in der Branche Stahl und Metall

Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Ingenieur in der Produktion 4.581,05 EUR 4581.0455813953
Ingenieur 4.175,14 EUR 4175.1438709478
Maschinenbauingenieur 4.146,88 EUR 4146.8784684685
Industriemechanikermeister 3.683,80 EUR 3683.8043847619
Ingenieur Mechatronik 3.650,54 EUR 3650.5448787879
Netzwerkkoordinator 3.617,06 EUR 3617.0639602447
Personalentwickler 3.558,85 EUR 3558.8544065657
Maschinenbautechniker 3.421,37 EUR 3421.3692424976
Fertigungsleiter 3.369,47 EUR 3369.4732380952
Konstrukteur 3.267,18 EUR 3267.1790524644
Industriemeister 3.253,97 EUR 3253.9724121662
Vorpolierer 3.133,99 EUR 3133.9934210526
Techniker 2.992,16 EUR 2992.1611626428
Staatlich geprüfter Techniker 2.929,40 EUR 2929.4009819074
Werkzeugfräser 2.779,46 EUR 2779.4597777778
Metall- und Glockengießer 2.650,44 EUR 2650.4371111111
Leichtflugzeugbauer 2.606,70 EUR 2606.6965873016
Industriefachwirt 2.595,98 EUR 2595.9787493333
Schiffbauer 2.592,61 EUR 2592.6053058824
Industriemechaniker Instandhaltung 2.573,88 EUR 2573.875245283
Betriebsschlosser 2.565,71 EUR 2565.7103432732
Güteprüfer 2.535,79 EUR 2535.7923787879
Hufschmied 2.522,13 EUR 2522.1310133333
Aufzugschlosser 2.489,46 EUR 2489.4606111111
Werkstoffprüfer 2.428,03 EUR 2428.0344525386
CNC-Fräser 2.415,78 EUR 2415.781595795
Servicetechniker 2.398,13 EUR 2398.1262815478
Verfahrensmechaniker i.d. Hütten-&Halbzeugindustrie 2.395,55 EUR 2395.5495454545
Gerätezusammensetzer 2.395,54 EUR 2395.5353846154
Industriekaufmann 2.389,79 EUR 2389.7867053255
CNC-Dreher 2.387,26 EUR 2387.2616474834
Werkfeuerwehrmann 2.357,02 EUR 2357.0225723942
Stanz- und Umformmechaniker 2.348,99 EUR 2348.9882
Informatikkaufmann 2.342,62 EUR 2342.6193212851
Fertigungsmechaniker 2.340,73 EUR 2340.7320846561
Zerspanungsmechaniker 2.289,06 EUR 2289.0649696219
Walzer 2.252,13 EUR 2252.1281481481
Mechatroniker 2.234,72 EUR 2234.7159743329
Industriemechaniker 2.229,81 EUR 2229.8063078983
Lacklaborant 2.185,41 EUR 2185.4095487465
Stahlbauschlosser 2.162,90 EUR 2162.9034482759
Normentechniker 2.141,24 EUR 2141.24
Schmelzer 2.130,94 EUR 2130.9414794521
Metallbearbeiter 2.130,32 EUR 2130.3244381248
Werkzeugmechaniker 2.108,59 EUR 2108.5939974306
Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik 2.092,33 EUR 2092.3318918919
Normzeichner 2.081,62 EUR 2081.615
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker 2.073,42 EUR 2073.4163545171
Schneidwerkzeugmechaniker 2.063,26 EUR 2063.2642278481
Federmacher 2.061,07 EUR 2061.070119403
Schweißer 2.050,06 EUR 2050.0605704142
Kabeljungwerker 2.047,45 EUR 2047.4452631579
Ofen- und Luftheizungsbauer 2.032,83 EUR 2032.8324986111
Maschinenführer 2.025,80 EUR 2025.7987087409
Dreher 2.015,65 EUR 2015.64704
Montierer 1.980,09 EUR 1980.0896486486
Metallblasinstrumentenmacher 1.979,99 EUR 1979.9917241379
Schlosser 1.968,68 EUR 1968.6794160068
Hochbaufacharbeiter 1.963,91 EUR 1963.9106136986
Edelsteingraveur 1.947,96 EUR 1947.9642857143
Montagemitarbeiter 1.943,40 EUR 1943.3998465641
Verfahrensmechaniker 1.927,43 EUR 1927.4290651364
Orgel- und Harmoniumbauer 1.921,42 EUR 1921.4212631579
Edelmetallprüfer 1.918,29 EUR 1918.28744
Technischer Zeichner 1.913,01 EUR 1913.0095023594
Baugeräteführer 1.912,79 EUR 1912.7928693694
Oberflächenbeschichter 1.894,89 EUR 1894.8862056555
Fachkraft für Lagerlogistik 1.875,43 EUR 1875.4327752993
Gießereimechaniker 1.868,01 EUR 1868.0086349925
Technischer Systemplaner 1.866,27 EUR 1866.2737940265
Silberschmied 1.851,87 EUR 1851.8676190476
Bürokauffrau 1.850,97 EUR 1850.9674943676
Galvaniseur 1.838,46 EUR 1838.4560452756
Metallfeinbearbeiter 1.832,96 EUR 1832.9564259259
Berufskraftfahrer 1.832,28 EUR 1832.2807090273
Bau- und Metallmaler 1.787,23 EUR 1787.2259591568
Metallbauer 1.783,85 EUR 1783.8452257439
Gerüstbauer 1.753,58 EUR 1753.5819097744
Gleisbauer 1.729,88 EUR 1729.8786296296
Kaufmann im Groß- und Außenhandel 1.719,59 EUR 1719.5874492765
Wartungstechniker 1.707,63 EUR 1707.6292982456
Drahtzieher 1.693,48 EUR 1693.4759646018
Teilezurichter 1.666,49 EUR 1666.4889767442
Graveur 1.648,64 EUR 1648.6435306122
Fachkraft für Metalltechnik 1.630,85 EUR 1630.8474629156
Vergolder 1.604,29 EUR 1604.2874747475
Rohrleitungsbauer 1.583,97 EUR 1583.9734495238
Fachlagerist 1.547,69 EUR 1547.6920562719
Löter 1.462,89 EUR 1462.8868028504
Goldschmied 1.434,55 EUR 1434.5499239264
Metallbildner 1.361,18 EUR 1361.1812068966
Hilfsarbeiter 1.296,20 EUR 1296.2023851468
Behälter- und Apparatebauer 1.017,76 EUR 1017.7570940171

Branche Stahl und Metall: Attraktives Gehalt bereits während der Ausbildung

Stahlbeschäftigte können sich nach den Tarifverhandlungen regelmäßig über ein weiteres Plus auf dem Gehaltszettel freuen. Dies betrifft auch Auszubildende.

So liegt zum Beispiel im Saarland die monatliche Vergütungen für Mechaniker in der Stahlindustrie im ersten Ausbildungsjahr bei 822 Euro und im dritten Jahr bereits rund 900 Euro brutto.

Nach der Ausbildung kann etwa ein Zerspangungsmechaniker mit einem Anfangsgehalt von 1500 bis 2500 Euro brutto monatlich in den Beruf starten.

Das monatliche Gehalt eines Industriemechanikers mit Berufserfahrung steigt bis zu 2800 Euro brutto monatlich.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Auch Ingenieure haben in der Stahl und Metall Branche gute Verdienstchancen

Die Metallbranche, zu der auch die Automobilindustrie und der Fahrzeugbau gehören, bietet auch zahlreichen Ingenieuren attraktive Jobchancen.

Beschäftigte mit akademischem Abschluss erreichen nicht selten ein Jahresgehalt von über 50.000 Euro. So beträgt etwa das Gehalt für einen Maschinenbauingenieur, der 36 Monate in der Metallindustrie beschäftigt ist und der 35 Stunden pro Woche arbeitet, knapp über 60.000 Euro brutto pro Jahr.

Grundsätzlich gilt, dass die Verdienstaussichten in Betrieben, die an den Tarifvertrag gebunden sind, weitaus günstiger sind als dies in Unternehmen der Fall ist, in denen der Verdienst zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber frei ausgehandelt wird.

Verdienen Sie in der Branche Stahl und Metall genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise & Quellen


  1. Bundesagentur für Arbeit: Berufe in der Metallbearbeitung, Berufe im Metallbau

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.