Auf Grundlage unserer Gehaltsdatenbank berechnen wir für Sie das durchschnittliche Bruttoeinkommen für den Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin. Auf Grundlage unserer Daten können wir den entsprechenden Durchschnitt für den Stundenlohn, das Monatsgehalt und das Jahresgehalt berechnen.

(gehalt: details)

Im bundesweiten Schnitt verdient man als Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin ein monatliches Bruttogehalt von (gehalt: brutto typ: monat). Auf die Stunde bzw. auf das Jahr umgerechnet, ergibt sich für den Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin ein Gehalt von stündlich (gehalt: stundenlohn) bzw. jährlich (gehalt: brutto typ: jahr).

Aktuelle Einträge zum Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin

Die neuesten Einträge für den Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin werden in dem folgenden Auszug aus unserer Gehaltsdatenbank dargestellt. Alle Daten kommen aus unserer eigenen Gehaltsdatenbank.

Datensätze vom 27.10.2020
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
3.800,00 62 männlich 40474 düsseldorf
3.400,00 24 männlich 25541 Brunsbüttel
2.900,00 52 männlich 30629 Hannover
3.500,00 44 männlich 53842 Troisdorf
2.500,00 29 männlich 13439 Berlin
2.800,00 21 männlich 66399 Mandelbachtal
3.100,00 28 männlich 50354 Hürth
2.400,00 34 männlich 01809 Heidenau
2.900,00 30 männlich 22885 Barsbüttel
2.400,00 34 männlich 56170 Bendorf

Durchschnittliches Gehalt im Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin nach Bundesland

Wirtschaftsstrukturelle Entwicklungen spielen bezüglich der regionalen Gehaltsunterschiede noch immer eine Rolle. Die Einträge in unserer Gehaltsdatenbank für den Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin belegen ebenfalls vom Bundesland abhängige Gehaltsunterschiede.

Der folgende Überblick zeigt das Monatsbruttogehalt nach Bundesland an.

(gehalt: bundeslaender)

Gehalt nach Familienstand für den Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin

Diese Förderungen bekommt Jeder

Durchschnittsgehälter variieren auch nach Familienstand. Das Gehalt von verheirateten Arbeitnehmern im Job Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin unterscheidet sich von dem ihrer alleinstehenden oder alleinerziehenden Kolleginnen und Kollegen.

Grund für den vom Familienstand abhängigen Gehaltsunterschied ist vor allem die Wahl der Steuerklasse, denn diese bestimmt, wie viel Lohnsteuer gezahlt werden muss. Für ledige Arbeitnehmer ohne Kinder ist die Steuerklasse 1 reserviert. Ist man verheiratet, kommen die Steuerklassen 3, 4 und 5 in Frage und als alleinerziehender Arbeitnehmer wird man in Steuerklasse 2 eingeordnet.

Unsere Gehaltsstatistik ergibt folgende Mittelwerte:

(gehalt: familienstand)

Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin Gehalt nach Geschlecht

Als Gender Pay Gap wird die durchschnittliche Abweichung des Bruttoverdienstes bezeichnet, die zwischen Frauen und Männern vorherrscht. In vielen Berufen verdienen männliche Arbeitnehmer mehr als ihre weiblichen Kollegen.

Der Gehaltsunterschied zwischen Frau und Mann liegt im Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin bei (gehalt: geschlechtsdifferenz). Das Bruttogehalt von weiblichen Arbeitnehmern beträgt (gehalt: durchschnittfrau), männliche Arbeitnehmer verdienen (gehalt: durchschnittmann). Bei allen geschlechtsabhängigen Gehaltsdaten zum Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin handelt es sich um Durchschnittswerte.

(gehalt: geschlecht)

Durchschnittsgehalt als Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin nach Alter

Mit zunehmendem Lebensalter erhöht sich meist auch das durchschnittliche Gehalt für den Job als Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin. Der nachfolgende Überblick zeigt, mit welchem durchschnittlichen Bruttogehalt in der jeweiligen Altersklasse gerechnet werden kann:

(gehalt: alter)

Durchschnittsgehalt als Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin nach Berufserfahrung

Doch mit welchem Einstiegsgehalt kann man im Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin rechnen? Im folgenden Überblick sind die durchschnittlichen Gehälter in Abhängigkeit von der jeweiligen Berufserfahrung tabellarisch dargestellt.

(gehalt: berufserfahrung)

(gehalt: dbcounter)

Durchschnittsgehalt nach Schulabschluss für Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin

Bringt ein besserer Schulabschluss im Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin mehr Gehalt mit sich?

Nein, nicht unbedingt! In der Regel entscheidet der gewählte Beruf über die Verdienstmöglichkeiten.

Für das Beispiel Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin zeigt unsere Statistik die folgenden Daten an:

(gehalt: schulabschluss)

Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin Mitarbeiterzahl

Sowohl die Firmengröße als auch die Anzahl der Angestellten haben Einfluss auf die Gehaltsaussichten. Das Gehalt nach Mitarbeiterzahl verhält sich für den Job Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin wie folgt:

(gehalt: mitarbeiterzahl)

Welche Benefits bietet der Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin?

Gibt es Benefits, die im Job Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin besonders häufig vorkommen? Folgende Benefits haben die Besucher unserer Website in unserem Gehaltscheck angegeben:

(gehalt: benefits)

Passende Stellenanzeigen für Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin

Hier finden Sie aktuelle Stellenanzeigen für den Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin. Wenn Sie nur Jobangebote aus Ihrer Umgebung anzeigen lassen wollen, können Sie einfach die verschiedenen Filter nutzen.

Einzelnachweise

  1. Alle Gehaltsangaben zum Beruf Brandschutztechniker/ Brandschutztechnikerin wurden ermittelt auf Basis unserer eigenen Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.