Gehalt Chemielaborjungwerker

Brutto Gehalt als Chemielaborjungwerker

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Chemielaborjungwerker/ Chemielaborjungwerkerin3.407,10€40.885,26€

Alle Details

Verdienen Sie als Chemielaborjungwerker genug?

GEHALTSCHECK

Chemielaborjungwerker - Die wichtigsten Fakten

  • Als Chemielaborjungwerker ist man für die Durchführung einfacher Laborarbeiten und das Prüfen von chemischen Produkten zuständig.
  • Etwas Geschicklichkeit mit Reagenzgläsern und Co. sollte man ebenso mitbringen wie eine gute Beobachtungsgabe. Chemie, Mathematik und Physik sollten zu den Lieblingsfächern in der Schule gehören.
  • Auch wenn gesetzlich kein Schulabschluss gefordert ist, sollte man mindestens einen Hauptschulabschluss nachweisen.

Was verdient ein Chemielaborjungwerker in der Ausbildung?

Während der zweijährigen Ausbildungsdauer darf man sich bereits über ein recht ordentliches Gehalt freuen. Die meisten Bewerber verfügen über einen mittleren Schulabschluss.

Sie haben die Realschule erfolgreich absolviert und damit gute Chancen nach Abschluss der Ausbildung eine Anstellung in einem Betrieb zu erhalten.

Die durchschnittliche Vergütung im ersten Lehrjahr liegt bei 740 EUR - 824 Euro und im zweiten Lehrjahr bei 791 Euro - 903 Euro brutto monatlich. Wie hoch das Gehalt tatsächlich ausfällt, ist allerdings von dem jeweiligen Betrieb abhängig.

Regionale Strukturen und die Größe des Unternehmens nehmen, neben anderen Faktoren, Einfluss auf die zu erwartende Entlohnung. Dies gilt auch für das Einstiegsgehalt als Chemielaborjungwerker, das im Durchschnitt bei 2.464 EUR - 2.650 Euro brutto pro Monat liegt.

  • Erstes Ausbildungsjahr 740 Euro - 824 Euro
  • Zweites Ausbildungsjahr 791 Euro - 903 Euro

Karrierechancen als Chemielaborjungwerker

Wer sich durch Fingerfertigkeit, hohe Sorgfalt, Geduld und eine gute Konzentrationsfähigkeit, gepaart mit technischem Verständnis und Verantwortungsbewusstsein in seinem Beruf als Chemielaborjungwerker bewährt, kann sein anfängliches Gehalt bald steigern.

Wie in fast jedem Beruf spielt die Berufserfahrung eine große Rolle, wenn es um das zu erzielende Gehalt geht. Ein gewisses Maß an Berufserfahrung bildet auch die Grundlage für mögliche Fort- und Weiterbildungen.

Man kann eine Karriere als Ausbilder, als Industriemeister in der Fachrichtung Chemie oder als Techniker der Fachrichtung Chemietechnik oder Umweltschutz anstreben. Mit zunehmender Qualifikation wächst natürlich auch das Gehalt.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren