Gehalt Dekorvorlagenhersteller

Brutto Gehalt als Dekorvorlagenhersteller

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Dekorvorlagenhersteller/ Dekorvorlagenherstellerin2.264,92€27.179,07€

Alle Details

Verdienen Sie als Dekorvorlagenhersteller genug?

GEHALTSCHECK

Dekorvorlagenhersteller - Die wichtigsten Fakten

  • Der Dekorvorlagenhersteller fertigt Druckvorlagen für die anschließende Gestaltung unterschiedlicher, keramischer Erzeugnisse an.
  • Wer den Beruf erlernen und ausüben möchte, benötigt einen ausgeprägten Sinn für Farben und Formen. Auch handwerkliches Geschick ist erforderlich.
  • Die Arbeit als Dekorvorlagenhersteller ist kreativ und eigenständig. Allerdings ist man vielen Gerüchen von Farben oder Lösungsmitteln ausgesetzt.
  • Je nachdem in welcher Region und Branche er tätig ist, kann das Gehalt variieren. Die Höhe hängt von der Berufserfahrung ab.

Das Gehalt während der Ausbildung zum Dekorvorlagenhersteller

Die Ausbildung zum Dekorvorlagenhersteller ist dual und dauert drei Jahre.

Während dieser Zeit steigt das Gehalt von Jahr zu Jahr kontinuierlich an.

Der Auszubildende verdient im

  • ersten Ausbildungsjahr 835 Euro
  • im zweiten Ausbildungsjahr 886 Euro
  • im dritten Ausbildungsjahr 937 Euro.

Das Gehalt nach der Ausbildung

Wenn der Dekorvorlagenhersteller seine Ausbildung erfolgreich absolviert hat, erzielt er in der Regal ein Gehalt, das durchschnittlich bei etwa 2.458 Euro brutto monatlich liegt.

Je mehr Berufserfahrung er mit den Jahren sammeln kann, desto höher steigt sein Gehalt an.

Arbeitet er bereits seit zehn Jahren in seinem Beruf, kann der Verdienst bei durchschnittlich 3.000 Euro brutto pro Monat liegen.

Weiterbildungsmöglichkeiten des Dekorvorlagenherstellers

Wer sich weiterbilden möchte, hat viele Möglichkeiten dazu. In den Bereichen Malen, Zeichnen, Grafik oder Schriftgestaltung gibt es viele Alternativen zur Weiterbildung.

Auch ein Lehrgang für elektronische Bildbearbeitung ist möglich. Zudem kann auch die Prüfung zum Druckermeister abgelegt werden.

Des Weiteren ist ein Studium ebenfalls denkbar, wenn eine Hochschulzugangsberechtigung vorhanden ist. Auf diese Weise wird zum Beispiel der Bachelorabschluss in Druck- und Medientechnik erzielt.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren