Elektroniker für Automatisierungstechnik verdienen zunächst ein mittleres Gehalt. Durch Meister- oder Technikerweiterbildungen oder ein Aufbaustudium lässt es sich jedoch auf bis zu 5.000 Euro steigern.

Brutto Gehalt als Elektroniker Automatisierungstechnik

Beruf Elektroniker/ Elektronikerin für Automatisierungstechnik
Monatliches Bruttogehalt 2.926,95€
Jährliches Bruttogehalt 35.123,40€
Wie viel Netto?

In der Stunde bekommt ein durchschnittlicher Elektroniker Automatisierungstechnik 17,78€. Dadurch entsteht ein Gehalt von durchschnittlich 2.926,95€ brutto im Monat, was sich zu einem Jahresgehalt von im Schnitt 35.123,40€ brutto summiert.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Aufgaben als Elektroniker Automatisierungstechnik

Hauptgegenstand der Arbeit als Elektroniker für Automatisierungstechnik sind komplexe Automatisierungssysteme. Diese errichten, ändern und erweitern sie.

Außerdem sind Elektroniker für Automatisierungstechnik auf die Montage und Installation von Komponenten sowie die Systemkonfiguration und -programmierung spezialisiert. Dazu gehören auch die Prüfung und Inbetriebnahme von Systemen und Anlagen.

Das Ausbildungsgehalt als Elektroniker Automatisierungstechnik

Um Elektroniker Automatisierungstechnik zu werden, muss zunächst eine dreieinhalbjährige Ausbildung absolviert werden. Dabei handelt es sich um eine duale Ausbildung, welche zu einem Teil in einer Berufsschule und zum anderen Teil im jeweiligen Ausbildungsbetrieb stattfindet.

In den Jahren der Ausbildung bekommt der Azubi bereits ein erstes monatliches Gehalt, die Ausbildungsvergütung. Je nach regionalem Standort und Ausbildungsbetrieb kann das Gehalt in seiner Höhe variieren.

Durchschnittlich liegt die Ausbildungsvergütung für angehende Elektroniker in der Fachrichtung Automatisierungstechnik zwischen:

  • 850 und 900 Euro im 1. Lehrjahr
  • 900 und 980 Euro im 2. Lehrjahr
  • 920 und 1.060 Euro im 3. Lehrjahr
  • 970 und 1.140 Euro im 4. Lehrjahr

Das Gehalt als Elektroniker Automatisierungstechnik im Karriereverlauf

Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung startet der Elektroniker Automatisierungstechnik mit einem Gehalt von im Schnitt 2.000 Euro bis 2.700 Euro brutto pro Monat. Mit gesammelter Berufserfahrung steigt das monatliche Gehalt durchschnittlich auf 2.900 bis 3.600 Euro.

Wer sich darüber hinaus zum Industriemeister für Elektrotechnik oder zum Techniker für Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik weiterbilden lässt, kann Gehälter zwischen 3.600 und 4.200 Euro brutto monatlich erwarten.

Wird ein Aufbaustudium absolviert und anschließend ein Ingenieurstitel in der Automatisierungstechnik erlangt, kann ein Elektroniker durchaus in eine leitende Position mit einem Gehalt von ca. 5.000 Euro brutto aufsteigen.

Verdienen Sie als Elektroniker Automatisierungstechnik genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise

  1. Bundesagentur für Arbeit: Elektroniker/in - Automatisierungstechnik

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.