Fachinformatiker Systemintegration sind die technischen IT-Experten für jedes Unternehmen. Das Gehalt beginnt mit einem akzeptablen Schnitt und lässt sich im Verlauf des weiteren Berufslebens als Fachinformatiker Systemintegration sehr gut weiter ausbauen.

Brutto Gehalt als Fachinformatiker Systemintegration

Beruf Fachinformatiker Systemintegration/ Fachinformatikerin Systemintegration
Monatliches Bruttogehalt 2.779,39€
Jährliches Bruttogehalt 33.352,66€
Wie viel Netto?

Durchschnittlich liegt der Bruttomonatsverdienst eines Fachinformatikers Systemintegration/ einer Fachinformatikerin Systemintegration bei 2.779,39€. Der durchschnittliche Jahresverdienst ist laut unserer Datenlage für diesen Beruf bei 33.352,66€ anzusiedeln. Das ergibt einen Stundenlohn von 16,03€.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Das Gehalt in der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration

Während der rund drei Jahre andauernden Ausbildung verdient der Lehrling bereits eine sogenannte Ausbildungsvergütung als Gehalt. Das wird monatlich ausbehalt und ist in seiner Höhe gestaffelt. Zu Beginn eines jeden weiteren Lehrjahres erfolgt eine Gehaltssteigerung.

Wenn der Ausbildungsbetrieb einem Tarifvertrag angeschlossen sein sollte, bringt das entscheidende Vorteile mit sich. Unter anderem ist darin ein verbindlicher Mindestlohn festgelegt, den das Unternehmen unter keinen Umständen unterschreiten darf.

Grundsätzlich kann der angehende Fachinformatiker Systemintegration durchschnittlich mit folgenden Einkünften während seiner Ausbildung rechnen:

  • 830 bis 930 Euro im 1. Ausbildungsjahr
  • 900 bis 980 Euro im 2. Ausbildungsjahr
  • 970 bis 1.070 Euro im 3. Ausbildungsjahr

Das Gehalt als fertig ausgebildeter Fachinformatiker Systemintegration

Nachdem die Lehre erfolgreich absolviert und alle Prüfungen bestanden wurden, kann ein Fachinformatiker Systemintegration durchschnittlich 2.000 bis 2.500 Euro brutto als Einstiegsgehalt verdienen.

Im Laufe der Zeit steigt dieses Gehalt individuell je nach Betrieb an. Mit einigen Jahren Berufserfahrung bringt es der durchschnittliche Fachinformatiker Systemintegration auf ein monatliches Einkommen von 3.000 bis 3.500 Euro brutto.

Wer sein Einkommen noch weiter steigern möchte, sollte sich Gedanken über eine Fortbildung machen. Als Softwareentwickler zum Beispiel winken Verdienstchancen von bis zu 8.000 Euro brutto im Monat.

Verdienen Sie als Fachinformatiker Systemintegration genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise & Quellen


  1. Bundesagentur für Arbeit: Fachinformatiker/in - Systemintegration

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.