Gehalt Gemeindereferent

Brutto Gehalt als Gemeindereferent

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Gemeindereferent/ Gemeindereferentin 3.282,11€ 39.385,33€

Alle Details

Verdienen Sie als Gemeindereferent genug?

GEHALTSCHECK

Gemeindereferent - Die wichtigsten Fakten

  • Ein Gemeindereferent übt seinen Dienst in und für die katholische Kirche aus.
  • Das kann zum Beispiel im Rahmen von der Betreuung oder der Seelsorge geschehen. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere, individuelle Einsatzmöglichkeiten, die sich ihm hierfür anbieten.
  • Wer einmal vorhat, in diesem pastoralen Beruf Fuß zu fassen, der stellt sich natürlich auch die Frage nach dem möglichen Gehalt als Gemeindereferent.

Wie wird man Gemeindereferent?

Um Gemeindereferent bzw. Gemeindereferentin zu werden, ist zunächst einmal der katholische Glaube Voraussetzung, da dies ein Beruf innerhalb der katholischen Kirche ist. Lange Zeit wurde er beinahe ausschließlich von Frauen ausgeübt, erfährt hier aber seit einiger Zeit eine Wandlung.

Diese Tätigkeit setzt weiterhin ein Studium voraus, entweder der Praktischen Theologie oder der Religionspädagogik. Wenige Diözesen akzeptieren auch Fernstudien. Eine Diözese ist ein bestimmter kirchlicher Verwaltungsbezirk und wird manchmal auch Bistum genannt.

Während des Studiums gilt wie bei allen Studienberufen, dass es während der Ausbildung kein Gehalt gibt, sondern das Einkommen lediglich über studentische Nebentätigkeiten, Stipendien oder BAföG bestritten werden kann.

Das Einstiegsgehalt als Gemeindereferent

Eines ist im Beruf als Gemeindereferent genauso klar wie in fast allen anderen Berufen in diesem Land. Zum Berufseinstieg fällt das Gehalt noch nicht so hoch aus, wie es das nach einer Weile der praktischen Tätigkeit tun wird.

Ebenfalls kann die persönliche Höhe beim Einkommen sehr schlecht genau vorhergesagt werden. Auch wenn es sich zumeist um festgelegte Beträge des öffentlichen Dienstes handelt, so variiert es dann dennoch je nach Gemeinde und vor allem auch je nach Bundesland.

Von daher sollten die hier dargelegten Zahlen nur als erste Anhaltspunkte verstanden werden.

  • Das Einstiegsgehalt liegt bei circa 2500 Euro brutto pro Monat.

Das Gehalt als Gemeindereferent mit Berufserfahrung

Hat man dann schon eine Zeit lang im Beruf gearbeitet, so kommt es auch immer mal wieder zu einer Erhöhung beim Gehalt. Zumeist ist das im Öffentlichen Dienst schon im Vorfeld ersichtlich, wann wer in die nächsthöherer Gehaltsgruppe rutscht. Wiederum auf den Durchschnitt in der BRD bezogen, darf der Gemeindereferent von einem Gehalt von bis zu

  • 3400 Euro brutto pro Monat

ausgehen.

Sich weiterbilden als Gemeindereferent

Auch als Gemeindereferent sollte man es nicht versäumen, sich beruflich weiterzubilden. Denkbar sind zusätzliche Studienabschlüsse in der Supervision oder in Erwachsenenbildung, Coaching usw.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin 130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin 104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin 96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin 90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren