Einen Überblick über unsere Gehaltsdaten zum Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin finden Sie in diesem Artikel. Als Datenbasis für die berechneten Zahlen dient unsere Gehaltsstatistik. Bei den Werten zum Gehalt als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin handelt es sich um Mittelwerte.

Inhaltsverzeichnis:
  1. Gehalt als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin
  2. Datensätze für den Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin
  3. Gehalt nach Bundesland für Justizfachwirt/ Justizfachwirtin
  4. Justizfachwirt/ Justizfachwirtin Gehalt nach Familienstand
  5. Gehalt nach Geschlecht zum Justizfachwirt/ Justizfachwirtin
  6. Gehalt als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin nach Alter
  7. Gehalt als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin nach Berufserfahrung
  8. Justizfachwirt/ Justizfachwirtin Gehalt nach Schulabschluss
  9. Justizfachwirt/ Justizfachwirtin Mitarbeiterzahl
  10. Justizfachwirt/ Justizfachwirtin Benefits
  11. Justizfachwirt/ Justizfachwirtin Jobangebote

Brutto Gehalt als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin

Das durchschnittliche Brutto Gehalt kalkulieren wir mittels der Zahlen aus unserer Gehaltsdatenbank. Die folgende Aufführung zeigt Ihnen den berechneten durchschnittlichen Stundenlohn, das durchschnittliche Monatsgehalt sowie das durchschnittliche Jahresbrutto als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin an.

Zeitraum Bruttogehalt in €
pro Stunde 14,23
pro Monat 2.281,54
pro Jahr 27.378,43
Wie viel Netto? Brutto Netto Rechner

Durchschnittlich bekommt man als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin monatlich ein Bruttogehalt von 2.281,54 €. Das ergibt ungefähr einen Stundenlohn von 14,23 € und ein Jahresgehalt von 27.378,43 €.

Aktuelle Einträge zum Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin

Nachfolgend finden Sie einen Überblick mit den aktuellsten Datensätzen für den Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin. Die Werte wurden unserer eigenen Gehaltsstatistik entnommen.

Datensätze vom 19.06.2020
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
1.845,00 21 männlich 27356 rotenburg
2.900,00 23 weiblich 91522 Ansbach
2.400,00 24 männlich 44793 Bochum
1.600,00 25 weiblich 45661 Recklinghausen
2.800,00 42 weiblich 29221 Celle
1.600,00 28 weiblich 85051 Ingolstadt
3.000,00 37 männlich 82131 Gauting
1.800,00 28 weiblich 42699 Solingen
2.063,00 37 weiblich 12439 Berlin
2.500,00 37 weiblich 91710 Gunzenhausen

Durchschnittliches Gehalt im Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin nach Bundesland

Wirtschaftsstrukturelle Entwicklungen spielen bezüglich der regionalen Gehaltsunterschiede noch immer eine Rolle. Auch beim Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin sind Abweichungen im Verdienst vom Bundesland abhängig.

Der folgende Überblick zeigt das Monatsbruttogehalt nach Bundesland an.

Bundesland Bruttogehalt in €
Baden Württemberg k.A.
Bayern 2.500,00
Berlin 2.063,00
Brandenburg k.A.
Bremen k.A.
Hamburg 2.400,00
Mehr anzeigen

Gehalt nach Familienstand für den Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin

Der Familienstand hat ebenfalls einen Einfluss auf die Höhe des durchschnittlichen Einkommens. Das Gehalt von verheirateten Arbeitnehmern im Job Justizfachwirt/ Justizfachwirtin unterscheidet sich von dem ihrer nicht liierten oder alleinerziehenden Kolleginnen und Kollegen.

Grund für den vom Familienstand abhängigen Gehaltsunterschied ist in erster Linie die Wahl der Steuerklasse, denn diese bestimmt, wie viel Lohnsteuer abgezogen werden muss. Ledige Arbeitnehmer ohne Kinder sind in der Steuerklasse 1, Alleinerziehende in der Steuerklasse 2 und verheiratete Arbeitnehmer werden in die Steuerklasse 3, 4 oder 5 eingeteilt.

Unsere Gehaltsstatistik ergibt folgende Durchschnittswerte:

Familienstand Bruttogehalt in €
Verheiratete 2.146,83
Alleinerziehende 2.094,98

Das Gehalt nach Geschlecht für Justizfachwirt/ Justizfachwirtin

Die zwischen Männern und Frauen vorherrschende Einkommensdifferenz wird als Gender Pay Gap bezeichnet. Weibliche Arbeitnehmer verdienen in vielen Jobs weniger als ihre männlichen Arbeitskollegen.

Die prozentuale Differenz des Bruttoverdienstes beträgt im Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin 16,59 %. Arbeitnehmer bekommen 2.520,42 €, Arbeitnehmerinnen erhalten 2.102,38 €. Auch bei den Gehaltsdaten nach Geschlecht handelt es sich um Durchschnittswerte für den Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin.

Geschlecht Bruttogehalt in €
Frau 2.102,38
Mann 2.520,42

Durchschnittliches Gehalt als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin nach Alter

Mit dem Alter steigt auch das Gehalt - aber gilt das auch für den Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin? In der folgenden Tabelle wird dargelegt, wie sich das Gehalt als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin in Abhängigkeit vom Alter entwickeln kann:

Altersspanne in Jahren Bruttogehalt in €
18 - 20 1.200,00
21 - 25 2.142,11
26 - 30 k.A.
31 - 40 2.083,19
41 - 50 2.004,94
51 - 60 k.A.
61 - 70 2.250,21

Durchschnittsgehalt als Justizfachwirt/ Justizfachwirtin nach Berufserfahrung

Und mit welchem Anfangsgehalt kann man als Berufseinsteiger im Bereich Justizfachwirt/ Justizfachwirtin rechnen? In der untenstehenden Tabelle werden die durchschnittlichen Gehälter je nach Berufserfahrung aufgezeigt.

Berufserfahrung in Jahren Bruttogehalt in €
< 1 k.A.
1 - 2 2.600,00
2 - 5 k.A.
5 - 10 k.A.
10 - 20 k.A.
20 - 30 k.A.
> 30 k.A.
28
Förderungen sichern €

Jetzt berechnen

Pfeil

Gehaltsdaten zum Schulabschluss im Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin)

Stimmt die Annahme, dass ein besserer Schulabschluss mehr Gehalt mit sich bringt?

Nein, nicht zwingend! Über die Höhe des möglichen Gehaltes bestimmt vor allem die jeweilige Berufswahl.

Beim Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin ergibt die Auswertung unserer Datenbank folgende Gehälter:

Abschluss Bruttogehalt in €
Fachhochschulreife 2.600,00

Justizfachwirt/ Justizfachwirtin: Gehalt nach Anzahl der Mitarbeiter

Auch die Größe und Mitarbeiteranzahl im Unternehmen oder Betrieb beeinflusst die Verdienstmöglichkeiten. Die Mitarbeiterzahl im Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin liegt gemäß den Einträgen in unserer Gehaltsdatenbank im folgenden Bereich:

Mitarbeiteranzahl im Unternehmen Bruttogehalt in €
1 - 5 k.A.
6 - 25 2.600,00
26 - 50 k.A.
51 - 100 k.A.
101 - 250 k.A.
251 - 500 k.A.
501 - 1000 k.A.
1001 und mehr k.A.

Justizfachwirt/ Justizfachwirtin Benefits

Gibt es Benefits, die im Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin besonders häufig vorkommen? In unserer Gehaltsdatenbank finden sich zum Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin diese Benefits:

Aktuelle Stellenangebote für den Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Stellenangebote, die zum Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin passen. Sie können die Stelensuche nach Ihrem Wunschort und der genauen Berufsbezeichnung genauer filtern.

Mitarbeiter im Krankenpflegedienst (m/w/d) – inklusive 24 Monate Laufbahnausbildung
Justiz Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Dienstleistungsberater Pflege (m/w/d)
Curadu GmbH
Oberhausen
Pflegefachkraft (m/w/d) für die Begutachtung der Pflegebedürftigkeit
MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nordrhein
Essen, Düsseldorf, Wuppertal, Duisburg, Köln, Bonn, Aachen, Mönchengladbach
Patientenversorgungsmanager (m/w/d) im Außendienst
Ligetis GmbH
bundesweit
Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder medizinische Fachangestellte als Compliance-Manager/in im Außendienst (m/w/d)
Vitartis Medizin-Service GmbH
Essen, Gelsenkirchen, Duisburg
Mitarbeiter (w/m/d) in der Abteilung Hilfsmittel / wohnumfeldverbessernde Maßnahmen
MEDICPROOF GmbH
Köln
Arbeitsmedizinische Assistenz im arbeitsmedizinischen Zentrum/für die Betreuung von Kunden in der Region Gelsenkirchen
MEDITÜV GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der TÜV Nord Group
Gelsenkirchen
Bereichs-Pflegedienstleitung (m/w/d) für den Raum Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und Nordbayern
GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH
Raum Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg, Nordbayern
Medizinischer Fachangestellter (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Rettungssanitäter (w/m/d) o.ä. medizinische Berufe für das Blut- und Plasmaspendezentrum Bochum
TMD Gesellschaft für transfusionsmedizinische Dienste mbH
Bochum
(Examinierte) Pflegekräfte (m/w/d)
GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH
NRW, u.a. Borken, Erftstadt, Iserlohn, Medebach, Mülheim, Pulheim, Remscheid, Würselen

Einzelnachweise

  1. Alle Gehaltsdaten zum Beruf Justizfachwirt/ Justizfachwirtin basieren auf unserer eigenen Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.