kraftfahrzeugsachverstaendiger

Brutto Gehalt als Kraftfahrzeugsachverständiger

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Kraftfahrzeugsachverständiger/ Kraftfahrzeugsachverständige3.799,62€45.595,50€

Alle Details

Verdienen Sie als Kraftfahrzeugsachverständiger genug?

GEHALTSCHECK

Kraftfahrzeugsachverständiger - Die wichtigsten Fakten

  • Dieser Beruf beschäftigt sich voll und ganz mit der Kontrolle und Einschätzung von verschiedenen Fahrzeugen.
  • Für Menschen mit einem Interesse an Technik und Fahrzeugen im Allgemeinen, bietet sich die Gelegenheit das Hobby zum Beruf zu machen.
  • Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können in verschiedene Branchen liegen, so wie etwa eine Anstellung bei einer Versicherung.
  • Die Art der Anstellung und die Region des Arbeitgebers nehmen dabei massiven Einfluss auf den Lohn.

Beruf Kraftfahrzeugsachverständiger: Das Gehalt

In Deutschland können KFZ-Sachverständige von einem durchschnittlichem Lohn von 3.365 Euro ausgehen.

Maßgeblich abhängig ist das Gehalt von folgenden Faktoren:

  • Bundesland
  • Größe des Unternehmens
  • Abschluss des Arbeitnehmers
  • Dienstalter / Erfahrung

Wie bei vielen Jobs ist das Ost – West – Gefälle auch in diesem Berufsfeld nicht zu verachten. In den alten Bundesländern stehen weitaus bessere Gehälter in Aussicht, dies sollten potentielle Arbeitnehmer immer im Hinterkopf behalten.

Es ist ebenfalls entscheidend wie lange ein Kraftfahrzeugsachverständiger in seinem Betrieb arbeitet, so ist es nicht unüblich, dass während der Beschäftigung nach einigen Jahren Gehaltserhöhungen erfolgen.

Mehr Gehalt als Kraftfahrzeugsachverständiger durch Fortbildung

Auch dieser Berufszweig bietet vielseitige Aufstiegsmöglichkeiten, welche sich positiv auf das Gehalt auswirken. Ein Kraftfahrzeugsachverständiger hat beispielsweise folgende Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • KFZ-Prüfingenieur (ca. 4.500 Euro monatlich)
  • TÜV – Prüfer ( ca. 4.000 Euro monatlich)
  • Schadensgutachter (ca. 3700 Euro monatlich)

Durch die höhere Qualifikation können Arbeitnehmer kompliziertere Aufgaben anvertraut werden und daher ist eine bessere Bezahlung auch gerechtfertigt.

Ein Kraftfahrzeugsachverständiger sollte also am Anfang seiner Karriere schon ungefähr planen welchen Weg er einschlagen möchte. Wenn dann noch passende Fortbildungen absolviert werden kann das Gehalt durchaus gesteigert werden.

Kraftfahrzeugsachverständiger und die Branche

Das Arbeitsumfeld bestimmt das Gehalt, da macht der Beruf des KFZ-Sachverständigen keine Ausnahme. Prinzipiell gibt es einige Einsatzorte, wie zum Beispiel in Unternehmen als angestellter Prüfer oder aber auch als Arbeitnehmer für eine Versicherung.

Als Kraftfahrzeugsachverständiger für eine Versicherung zu arbeiten ist durchaus erstrebenswert. Hier liegt die durchschnittliche Bezahlung doch höher als bei so manch anderen Arbeitgeber.

Gehälter von 4.000 Euro sind in solch einem Einsatzgebiet keine Seltenheit und auch höhere Lohnspannen können bei entsprechender Qualifikation erzielt werden.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren