krankenpfleger

Brutto Gehalt als Krankenpfleger

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Krankenschwester/ Krankenpfleger 2.488,77€ 29.865,18€

Alle Details

Verdienen Sie als Krankenpfleger genug?

GEHALTSCHECK

Krankenpfleger - Die wichtigsten Fakten

  • Den Umgang mit Menschen zu lieben, gerne für sie da zu sein und auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren.
  • Das sind Eigenschaften die ein Krankenpfleger mitbringen sollte. Und natürlich auch ein Hang zu medizinischen Kenntnissen.
  • Dann kann man durchaus in diesem Beruf, der zugleich auch eher eine Berufung darstellt, glücklich werden.
  • Das Gehalt ist durchschnittlich und es gibt zahlreiche Weiterbildungs-möglichkeiten.

Die Ausbildung zum Krankenpfleger und das Gehalt

Über einen Zeitraum der sich über drei Jahre erstreckt, lernt man im Rahmen der Berufsausbildung zum Krankenpfleger. Das Gehalt in dieser Zeit ist jährlich gestaffelt und erhöht sich zu Beginn eines jeden Ausbildungsjahres. Und es ist an sich gar nicht einmal schlecht vergütet. Mit folgenden Einkünften kann man ungefähr rechnen:

  • 876 Euro brutto monatlich im 1.Ausbildungsjahr
  • 937 Euro brutto monatlich im 2.Ausbildungsjahr
  • 1038 Euro brutto monatlich im 3.Ausbildungsjahr

Das Gehalt als examinierter Krankenpfleger

Sind die Prüfungen geschafft und man darf sich nun offiziell als Examinierter Krankenpfleger bezeichnen, so steigt auch das Gehalt sprunghaft an. Es unterliegt natürlich bundesweiten Schwankungen und ist auch davon abhängig ob nach tarifvertraglichen Regelungen im öffentlichen Dienst bezahlt wird oder nicht.

  • Als Krankenpfleger kann man mit einem durchschnittlichen Einstiegsgehalt zwischen 1400 Euro bis 2250 Euro im Monat rechnen.

zu rechnen ist. In der Regel beginnt man nämlich in der sogenannten Entgeltgruppe 7.Hat man im Laufe der Zeit einmal die Entgeltstufe 8 erklommen, sind bereits bis zu 2854,19 Euro brutto im Monat möglich.

Weiterbildung als Krankenpfleger

Unzählige Weiterbildungsoptionen bieten sich der ausgelernten Fachkraft. Man kann sich zum Fachkrankenpfleger in einem bestimmten Spezialgebiet weiterbilden beispielsweise oder aber sogar auch noch ein aufbauendes Studium absolvieren und einen Bachelor Abschluss erwerben.

Erhält man möglicherweise die Stelle als Pflegedienstleitung sind einem von Beginn an schon einmal mindestens 2884,10 Euro an monatlichem Gehalt gesichert.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin 130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin 104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin 96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin 90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren