Lager- und Transportarbeiter können auch als ungelernte Kraft Anstellung finden. In den meisten Fällen haben sie jedoch eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolviert.

Brutto Gehalt als Lager- und Transportarbeiter

Beruf Lager- und Transportarbeiter/ Lager- und Transportarbeiterin
Monatliches Bruttogehalt 2.227,69€
Jährliches Bruttogehalt 26.732,34€
Wie viel Netto?

Lager- und Transportarbeiter verdienen ein durchschnittliches Gehalt von 26.732,34€ brutto im Jahr. Das monatliche Gehalt in diesem Beruf liegt also im Schnitt bei 2.227,69€ brutto. Der Stundenlohn befindet sich mit durchschnittlich 12,85€ im Mittelfeld.

Diese Förderungen bekommt Jeder

Jeder Bundesbürger hat einen Anspruch auf bis zu 1.273,00 € staatliche Förderungen.
Jedes Jahr!

Jetzt online prüfen!

Was machen Lager- und Transportarbeiter?

Lager- und Transportarbeiter beschäftigen sich mit der fachgerechten Lagerung und dem Versand von Waren. Dieser Beruf ist in fast allen produzierenden Branchen zu finden.

Zu den Aufgaben als Lager- und Transportarbeiter gehören folgende:

  • Sendungszusammenstellung
  • Verpackung von Waren
  • Beladung von Lieferfahrzeugen
  • Lieferungen sortieren
  • Kontrolle von Lieferpapieren
  • Pflege von Lagerbestandsdateien

Die Ausbildung zum Lager- und Transportarbeiter

Für den Beruf Lager- und Transportarbeiter wird in der Regel eine Ausbildung im Lager, beispielsweise zur Fachkraft für Lagerlogistik, benötigt.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik nimmt etwa drei Jahre in Anspruch. In dieser Zeit werden das Lager- und das Transportwesen sowie grundlegende kaufmännische Kenntnisse vermittelt.

Angehende Lagerarbeiter sollten einen Realschulabschluss mitbringen, gerne organisieren und eine Affinität zu Zahlen haben. Außerdem gehen sie sorgsam mit allen Gütern, auch Gefahrgütern, um.

Das Gehalt als Lager- und Transportarbeiter im Laufe der Karriere

Bereits während der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik können Lager- und Transportmitarbeiter ein erstes Gehalt verdienen. Diese Ausbildungsvergütung bewegt sich ungefähr in folgendem Bereich:

  1. Ausbildungsjahr: 800 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 880 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 970 Euro

Nach der Ausbildung liegt das Gehalt im Durchschnitt zwischen 1.800 und 1.900 Euro brutto monatlich. Mit wachsender Erfahrung verdienen Lager- und Transportmitarbeiter zum Teil so viel wie Mitarbeiter in der Unternehmensbuchhaltung. Dann sind Gehälter zwischen 2.200 und 2.400 Euro möglich.

Positionen im Lager mit Verantwortung

Wer sich zum Logistikmeister weiterbilden lässt, kann in großen Lagern Verantwortung für die Produkte, die termingerechte Verteilung im Betrieb oder für den korrekten Versand an Kunden übernehmen. Dafür sind Gehälter in Höhe von 3.000 bis 3.500 Euro brutto monatlich üblich.

Auch ein Studium in den Bereichen Logistik und Supply-Chain-Management kann für eine leitende Position im Lager qualifizieren. Dafür wird allerdings Fachabitur oder Abitur benötigt.

Verdienen Sie als Lager- und Transportarbeiter genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise

  1. Bundesagentur für Arbeit: Lager- und Transportarbeiter/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.