Gehalt Land- und Baumaschinenmechatroniker

Brutto Gehalt als Land- und Baumaschinenmechatroniker

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Land- und Baumaschinenmechatroniker/ Land- und Baumaschinenmechatronikerin 2.440,56€ 29.286,71€

Alle Details

Verdienen Sie als Land- und Baumaschinenmechatroniker genug?

GEHALTSCHECK

Land- und Baumaschinenmechatroniker - Die wichtigsten Fakten

  • Land- und Baumaschinenmechatroniker sind dafür zuständig, Fahrzeuge, Anlagen, Geräte und Maschinen zu warten und zu reparieren, die in Land- und Bauwirtschaft genutzt werden.
  • Sie nehmen Maschinen in Betrieb und weisen sie die Kunden in die Handhabung ein.
  • Beratung und Ausstattung mit Zubehör gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben.
  • Der Beruf ist ein anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk und in der Industrie.

Das Gehalt während der Ausbildung

Der Verdienst in der Ausbildung ist abhängig vom jeweiligen Betrieb, in dem man angestellt ist. Das mögliche Gehalt sieht wie folgt aus:

  • 1.Ausbildungsjahr: ca. 402 - 484 Euro
  • 2.Ausbildungsjahr: ca. 473 - 565 Euro
  • 3.Ausbildungsjahr: ca. 507 - 612 Euro

Das Gehalt beim Berufseinstieg

Als ausgelernter Land- und Baumaschinenmechatroniker kann man zwischen 1663 und 2400 Euro brutto monatlich an Gehalt verdienen.

Auch hier ist der Verdienst abhängig von verschiedenen Faktoren. Es kommt darauf an

  • zu welcher Handwerkskammer der Betrieb gehört
  • ob man im Osten oder im Westen wohnt (im Westen wird meist mehr bezahlt).

Arbeitsorte der Land- und Baumaschinenmechatroniker

Land- und Baumaschinenmechatroniker arbeiten in Reparaturwerkstätten oder auch in Betrieben, die land- und forstwirtschaftliche Maschinen verleihen.

Zudem können sie bei Vertriebsunternehmen für land- und forstwirtschaftliche Maschinen sowie bei Herstellern von land- und forstwirtschaftlichen Maschinen und Baumaschinen tätig sein.

Mehr Gehalt verdienen

Je mehr Berufserfahrung man mitbringt und je höher die Qualifikation ist, desto größer wird das Gehalt. Man kann sich auch zum Fachwirt weiterbilden lassen, um sein Gehalt zu verbessern.

Weiterhin kann man Landmaschinenmechanikermeister werden und zum Beispiel Lehrlinge ausbilden. Mit Abitur kann man zudem auch ein Studium zum Beispiel den Bachelor und Master in Fahrzeugtechnik machen.

In manchen Bundesländern ist mit entsprechender Ausbildung auch ein Studium ohne Abitur möglich.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin 130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin 104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin 96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin 90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren