Das Gehalt als Luftverkehrskaufmann

Aktualisiert am 05.08.2021 15:53 von Melanie Vahland

Das Gehalt als Luftferkehrskaufmann kann stark variieren und hängt maßgeblich von der Fluggesellschaft ab, bei der man eine Anstellung findet.

Brutto Gehalt als Luftverkehrskaufmann

Beruf Luftverkehrskaufmann/ Luftverkehrskauffrau
Monatliches Bruttogehalt 2.853,01€
Jährliches Bruttogehalt 34.236,07€

Wir haben die Gehälter von Luftverkehrskaufleuten zusammengetragen und daraus einen monatlichen Durchschnittsverdienst von 2.853,01€ brutto errechnet. Jährlich verdienen Luftverkehrskaufleute also im Schnitt 34.236,07€ brutto. Laut unserer Erhebung liegt der Stundenlohn durchschnittlich bei 16,88€.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Der Beruf Luftverkehrskaufmann
  2. Wie wird man Luftverkehrskaufmann?
  3. Gehalt als Luftverkehrskaufmann
  4. Vergleichen Sie Ihr Gehalt
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Der Beruf Luftverkehrskaufmann

Luftverkehrskaufleute beschäftigen sich mit vielfältigen Aufgaben rund um den Flugverkehr. Hierzu gehören die Beratung von Flugkunden, die Entwicklung von Marketingstrategien, die Planung eines Fluges inklusive Tanken des Flugzeugs und Wartungsarbeiten sowie das Berechnen von Flugpreisen und Frachtkapazitäten.

Kurz gesagt, der Beruf des Luftverkehrskaufmanns umfasst wichtige organisatorische Aspekte am Flughafen und in der Reisebranche.

Wie wird man Luftverkehrskaufmann?

Luftverkehrskaufmann ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, der in einer dreijährigen Berufsausbildung erlernt wird. In dieser Berufsgruppe wird dual ausgebildet. Das bedeutet, das neben der betrieblichen Ausbildung die Berufsschule besucht wird.

Eigenschaften, die man als angehender Luftverkehrskaufmann mitbringen sollte, sind Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Organisationstalent und ein gutes Verständnis für Mathematik. Als Schulabschluss wird häufig mindestens ein Fachabitur vorausgesetzt.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Das Gehalt als Luftverkehrskaufmann

Das Gehalt steigt in jedem Ausbildungsjahr. So verdienen angehende Luftverkehrskaufleute im ersten Jahr durchschnittlich ein Gehalt zwischen 800 und 850 Euro.

Im zweiten Ausbildungsjahr erhöht sich das Gehalt im Schnitt auf 850 bis 900 Euro und im letzten Ausbildungsjahr erhält ein Luftverkehrskaufmann eine durchschnittliche Vergütung von 900 bis 950 Euro im Monat.

Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung kann man als Luftverkehrskaufmann zum Einstieg mit einem Gehalt von im Schnitt ca. 1.500 bis 2.300 Euro im Monat rechnen. Im weiteren Verlauf der Karriere kann das Gehalt je nach Airline oder Flughafen durchschnittlich auf 2.300 bis 3.400 Euro steigen.

Verdienen Sie als Luftverkehrskaufmann genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Luftverkehrskaufmann/-frau

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt