Das Gehalt als Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter

Aktualisiert am 15.10.2021 16:49 von Dr. Kathrin Borgs

Organisieren und Planen gehören zu den Kernkompetenzen in diesem Beruf. Dafür gibt es ein Gehalt im unteren Bereich.

Brutto Gehalt als Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter

Beruf Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter/ Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte
Monatliches Bruttogehalt 1.737,45€
Jährliches Bruttogehalt 20.849,42€

Mit einem monatlichen Gehalt von durchschnittlich 1.737,45€ brutto werden Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte unterdurchschnittlich gut bezahlt. Unserer Datenbank nach verdienen sie ein gemitteltes Jahresgehalt von 20.849,42€ brutto.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Verdienst in der Ausbildung
  2. Gehalt im Beruf
  3. Aufstiegsmöglichkeiten
  4. Jetzt Gehalt vergleichen
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Verdienst in der Ausbildung

Während der Ausbildung zum Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten variiert das Gehalt von Ausbildungsjahr zu Ausbildungsjahr. Außerdem ist für die Höhe des Ausbildungsgehalts relevant, ob nach Tarif bezahlt wird oder nicht.

Im Durchschnitt liegt das Ausbildungsgehalt bei:

  1. Lehrjahr: 700 Euro
  2. Lehrjahr: 750 Euro
  3. Lehrjahr: 810 Euro
Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Gehalt im Beruf Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter

Das Gehalt während der Berufszeit richtet sich nach Arbeitsort, Erfahrung und Betrieb. So kann das Gehalt in einer Apotheke, die an einen Tarifvertrag gebunden ist, in den ersten Jahren durchschnittlich 2.000 Euro betragen.

Nach einigen Jahren sind durchschnittlich bis zu 2.300 Euro brutto im Monat zu erreichen.

Aufstiegsmöglichkeiten als Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter

Der Beruf des Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten ist eng an die Apotheke gebunden. Demnach hat ein Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter kaum Aufstiegschancen.

Es besteht aber die Möglichkeit, sich weiterzubilden und zu spezialisieren. So kann zum Beispiel eine Fortbildung zum Industriemeister Pharmazie absolviert werden. Dadurch steigt das Gehalt auf bis zu 4.600 Euro.

Verdienen Sie als Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt