gehalt-planungstechniker

Brutto Gehalt als Planungstechniker

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Planungstechniker/ Planungstechnikerin 3.842,31€ 46.107,73€

Alle Details

Verdienen Sie als Planungstechniker genug?

GEHALTSCHECK

Planungstechniker - Die wichtigsten Fakten

  • Der Planungstechniker wird heutzutage eigentlich Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik genannt.
  • Seine Hauptaufgabengebiete sind zum Beispiel der Einsatz in der Landesplanung oder Städteplanung. Häufig arbeiten sie für Gemeinden oder auch als rechte Hand von Ingenieuren.
  • Das erzielbare Gehalt liegt in einem gesunden Bereich des Mittelfelds.

Die Ausbildung und das Ausbildungsgehalt als Planungstechniker

Die Ausbildung zum Planungstechniker dauert wie in Deutschland zumeist üblich rund drei Jahre lang. In dieser Zeit wird den Azubis alles notwendige Wissen in Theorie und Praxis vermittelt, was sie später in ihrem Berufsalltag unbedingt benötigen.

Während der Ausbildung erhält der Lehrling auch schon in Form der sogenannten Ausbildungsvergütung ein monatliches kleines Gehalt. Die exakte Höhe variiert natürlich von Ausbildungsbetrieb zu Ausbildungsbetrieb und kann daher in seiner Höhe hier nicht verbindlich genannt werden.

Doch auf den bundesdeutschen Durchschnitt bezogen kann man mit folgenden Einkünften rechnen:

  • 800 Euro bis 820 Euro brutto im Monat im 1.Ausbildungsjahr
  • 850 Euro bis 880 Euro brutto im Monat im 2.Ausbildungsjahr
  • 900 Euro bis 930 Euro brutto im Monat im 3.Ausbildungsjahr

Das spätere Gehalt als Planungstechniker

Nachdem die Lehre erfolgreich gemeistert wurde, gibt es fortan keine kleine Ausbildungsvergütung mehr, sondern das erste richtige Gehalt. Auch das ist in seiner Höhe unterschiedlich und nicht bundeseinheitlich geregelt.

Von Vorteil ist es allerdings immer, sollte der Arbeitgeber einem Tarifvertrag unterliegen. Auf den deutschlandweiten Schnitt hin bezogen gelten hierfür folgende zu erwartenden Richtwerte für den Planungstechniker:

  • Das Einstiegsgehalt als Planungstechniker liegt zwischen 1800 Euro und 2300 Euro brutto pro Monat.

Damit ist natürlich das finanzielle Endziel noch lange nicht erreicht. Mit fortlaufender Berufserfahrung steigt von Zeit zu Zeit auch im Normalfall das monatliche Gehalt an.

So ist es durchaus realistisch nach einem oder zwei Jahren Tätigkeit als Planungstechniker auf ein Einkommen von monatlich rund 3000 Euro brutto zu kommen.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin 130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin 104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin 96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin 90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren