Produktingenieure können mit einem Gehalt im oberen Bereich rechnen. Dafür sind jedoch die Zugangsvoraussetzungen für den Beruf verhältnismäßig hoch.

Brutto Gehalt als Produktingenieur

Beruf Produktingenieur/ Produktingenieurin
Monatliches Bruttogehalt 4.178,86€
Jährliches Bruttogehalt 50.146,36€
Wie viel Netto?

Das monatliche Bruttogehalt, das Produktingenieure erzielen können, liegt im Durchschnitt bei 4.178,86€ bei einem Gehalt von 26,06€ die Stunde. Der durchschnittliche Jahresverdienst beträgt 50.146,36€.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Was macht ein Produktingenieur?

Ein Produktingenieur entwickelt neue Produkte auf dem Markt und ermittelt, wie eine Idee in die Massenproduktion übergehen kann. Dazu entwickelt er Fertigungstechniken für Produkte, die bisher nur in kleiner Stückzahl zu hohen Preisen produziert werden konnten.

Der Produktingenieur prüft die Realisierbarkeit einer Massenanfertigung und führt diese in Abstimmung mit dem Unternehmen möglichst kosteneffizient durch. Vom Rohstoff bis zum Endprodukt plant er die gesamte Fertigungsstraße, die ein Produkt bis zur Fertigstellung durchlaufen muss.

Am Ende des Produktionsprozesses überschneidet sich sein Aufgabenbereich mit dem des Verpackungsingenieur, der die Massenanfertigung für die Produktverpackung übernimmt.

Werdegang und Gehalt

Um Produktingenieur zu werden, wird ein Studium vorausgesetzt, das thematisch auf den Wirtschaftsbereich vorbereitet, in den man als Produktingenieur einsteigen möchte. Dieses kann in folgenden Bereichen erfolgen:

  • Automatisierungstechnik
  • Antrieb
  • Projektmanagement
  • Physik

Das Studium ist anspruchsvoll und setzt ein gutes Abitur voraus. Daher verdient ein Produktingenieur auch schon beim Berufseinstieg ein Gehalt von bis zu 3.900 Euro.

Verdienen Sie als Produktingenieur genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Produktingenieur/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.