Einen Überblick über unsere Gehaltsdaten zum Beruf Projektleiter/ Projektleiterin finden Sie auf dieser Seite. Sämtliche Daten beruhen auf unserer eigenen Gehaltsdatenbank. Bei allen Werten zum Beruf Projektleiter/ Projektleiterin handelt es sich um Durchschnittswerte.

Inhaltsverzeichnis:
  1. Bruttogehalt Projektleiter/ Projektleiterin
  2. Gehaltsdatensätze für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin
  3. Gehalt nach Bundesland für Projektleiter/ Projektleiterin
  4. Projektleiter/ Projektleiterin Gehalt nach Familienstand
  5. Projektleiter/ Projektleiterin Gehalt nach Geschlecht
  6. Gehalt Projektleiter/ Projektleiterin nach Alter
  7. Gehalt nach Berufserfahrung für Projektleiter/ Projektleiterin
  8. Projektleiter/ Projektleiterin Schulabschluss
  9. Projektleiter/ Projektleiterin Mitarbeiter
  10. Projektleiter/ Projektleiterin Benefits
  11. Projektleiter/ Projektleiterin Jobangebote

Brutto Gehalt als Projektleiter/ Projektleiterin

gehaltsdaten-projektleiter

Auf Grundlage unserer Gehaltsdatenbank kalkulieren wir für Sie das durchschnittliche Bruttoeinkommen für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin. Für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin haben wir mittels unserer Datenbank die folgenden Durchschnittswerte für Stundenlohn, Monatsverdienst und Jahresbruttogehalt berechnet:

(gehalt: details)

Als Projektleiter/ Projektleiterin bekommt man im Schnitt bundesweit monatlich (gehalt: brutto typ: monat) brutto. Das ergibt umgerechnet einen Stundenlohn von (gehalt: stundenlohn) und ein Jahresgehalt von (gehalt: brutto typ: jahr).

Aktuelle Gehaltsdatensätze für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin

Die neuesten Einträge für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin werden in dem folgenden Auszug aus unserer Gehaltsdatenbank dargestellt. Alle Daten kommen aus unserer eigenen Gehaltsdatenbank.

Datensätze vom 20.11.2020
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
3.950,00 34 männlich 91171 Greding
4.100,00 38 männlich 33100 Paderborn

Das Gehalt nach Bundesland für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin

Regionale Gehaltsunterschiede spielen wegen wirtschaftsstruktureller Hintergründe immer noch eine Rolle. Bundeslandspezifische Differenzen im Gehalt zeigen sich auch bei den Einträgen für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin in unserer Gehaltsdatenbank.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zum Monatsbruttogehalt in den verschiedenen Bundesländern.

(gehalt: bundeslaender)

Projektleiter/ Projektleiterin Gehalt nach Familienstand

Diese Förderungen bekommt Jeder

Der Familienstand beeinflusst auch das Durchschnittsgehalt. Ist der Arbeitnehmer verheiratet, bekommt er ein anderes Gehalt als zum Beispiel ledige oder alleinerziehende Kollegen.

Das liegt zum großen Teil an der Wahl der Steuerklasse, denn nach der Steuerklasse orientiert sich die Höhe des Lohnsteuerabzugs. In die Steuerklasse 1 sind ledige Beschäftigte ohne Kinder eingeordnet. Alleinerziehende Arbeitnehmer gehören zur Steuerklasse 2. Die Steuerklassen 3, 4 und 5 sind für verheiratete Arbeitnehmer vorgesehen.

Diese Durchschnittswerte konnten auf Grundlage der Einträge in unserer Datenbank ermittelt werden:

(gehalt: familienstand)

Durchschnittliches Gehalt nach Geschlecht im Beruf Projektleiter/ Projektleiterin

Die Gender-Pay-Gap verdeutlicht die Einkommensdifferenz, die zwischen Männern und Frauen vorherrscht. In vielen Berufsfeldern verdienen männliche Arbeitnehmer mehr als ihre weiblichen Kollegen.

Beim Beruf Projektleiter/ Projektleiterin liegt die Einkommensdifferenz bei (gehalt: geschlechtsdifferenz). Frauen verdienen in diesem Beruf (gehalt: durchschnittfrau) und Männer (gehalt: durchschnittmann). Der geschlechtsspezifische Verdienst wird hier als durchschnittlicher Monatsbruttolohn für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin angeführt.

(gehalt: geschlecht)

Durchschnittsgehalt als Projektleiter/ Projektleiterin nach Alter

Auch das Alter hat Auswirkungen auf das Gehalt: Im Beruf Projektleiter/ Projektleiterin steigt es oft mit zunehmendem Alter. Die folgende Tabelle stellt dar, wie sich das Gehalt in der jeweiligen Altersklasse entwickeln kann:

(gehalt: alter)

Das Gehalt nach Berufserfahrung als Projektleiter/ Projektleiterin

Und wie hoch fällt das Einstiegsgehalt für Anfänger im Bereich als Projektleiter/ Projektleiterin aus? Im folgenden Überblick sind die durchschnittlichen Gehälter in Abhängigkeit von der jeweiligen Berufserfahrung tabellarisch dargestellt.

(gehalt: berufserfahrung)

(gehalt: dbcounter)

Das Gehalt im Beruf Projektleiter/ Projektleiterin nach Schulabschluss

Stimmt die Annahme, dass ein besserer Bildungsabschluss mehr Gehalt mit sich bringt?

Nein, nicht zwingend! Die Aussicht auf ein gutes Gehalt hängt maßgeblich vom gewählten Beruf ab.

Für den Projektleiter/ Projektleiterin ergibt die Auswertung unserer Datenbank die folgenden Gehälter:

(gehalt: schulabschluss)

Projektleiter/ Projektleiterin Mitarbeiterzahl

Auch die Größe und Mitarbeiteranzahl im Unternehmen oder Betrieb beeinflusst die Höhe des Gehalts. Beim Beruf Projektleiter/ Projektleiterin sind folgende Mitarbeiterzahlen gängig:

(gehalt: mitarbeiterzahl)

Welche Benefits bietet der Beruf Projektleiter/ Projektleiterin?

Gibt es Benefits, die im Job Projektleiter/ Projektleiterin oftmals vorkommen? In unserer Gehaltsdatenbank finden sich zum Beruf Projektleiter/ Projektleiterin die folgenden Benefits:

(gehalt: benefits)

Ihre Stellenangebote für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin

In dieser Übersicht stellen wir Ihnen aktuelle Jobanzeigen für den Beruf Projektleiter/ Projektleiterin zusammen. Wenn Sie nur Jobangebote aus Ihrer Region anzeigen lassen wollen, können Sie einfach die verschiedenen Filtermöglichkeiten nutzen.

Einzelnachweise

  1. Alle Angaben zum Gehalt als Projektleiter/ Projektleiterin beruhen auf den Einträgen in unserer Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.