Gehalt Prüfungsassistent

Brutto Gehalt als Prüfungsassistent

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Prüfungsassistent/ Prüfungsassistentin3.164,68€37.976,21€

Alle Details

Verdienen Sie als Prüfungsassistent genug?

GEHALTSCHECK

Prüfungsassistent - Die wichtigsten Fakten

  • Eine Affinität zu Zahlen, korrekte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Lernbereitschaft.
  • So sehen die grundsätzlichen Voraussetzungen für künftige Wirtschaftsprüfer aus und wer diese Erwartungen zu erfüllen vermag, dem eröffnen sich reizvolle Karriereaussichten.
  • Doch bevor der Beruf des Wirtschaftsprüfers erreicht ist, gilt es als Prüfungsassistent erste Berufserfahrung zu sammeln und so die Basis für eine finanziell reizvolle Karriere zu bilden.

Jahreseinkommen als Prüfungsassistent

Das Gehalt als Prüfungsassistent ist für viele Berufseinsteiger ein wichtiger Anreiz, um den Karriereweg hin zum Wirtschaftsprüfer zu bestreiten.

Durchschnittliche Jahreseinkommen von 31.000,00 bis hin zu 40.000,00 Euro locken Universitätsabsolventen, wie auch Personen, die mittels Fachhochschulen den zweiten Bildungsweg einschlagen und somit ihre berufliche Situation zu verbessern suchen.

Die Unternehmensgröße beeinflusst das Gehalt eines Prüfungsassistenten

  • Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern bezahlen bis zu 48.000 Euro jährlich
  • Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern bezahlen bis zu 40.000 Euro jährlich

Doch das durchschnittliche Gehalt als Prüfungsassistent ist von vielen unterschiedlichen Faktoren beeinflusst und gilt es somit je nach Land, Region und Unternehmensgröße immer auf möglicherweise bestehende regionale Besonderheiten zu achten.

Was beeinflusst das Einkommen eines Prüfungsassistenten?

Allem voran die Unternehmensgröße beeinflusst das tatsächliche Einkommen eines Prüfungsassistenten.

Bezogen auf Deutschland und Österreich lässt sich hierbei verallgemeinert feststellen, dass ein Prüfungsassistent in einem Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern durchschnittlich 40.000 bis 48.000 Euro jährlich verdient.

Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern bezahlen hingegen meist nur zwischen 30.000 und 40.000 Euro jährlich.

Das Gehalt eines Prüfungsassistenten wird beeinflusst von:

  • Der fachlichen Qualifikation und ggf. vorhandenen Weiterbildungen
  • Der Unternehmensgröße sowie dessen Standort
  • Der Berufserfahrung im Allgemeinen
  • Der Dauer der Zugehörigkeit zum Unternehmen

Somit wird die Unternehmensgröße zu einem wichtigen Indikator für das tatsächliche Gehalt des Prüfungsassistenten.

Doch auch Aspekt wie berufsrelevante Weiterbildungen, spezielle Qualifikationen, die Berufserfahrung sowie die Zugehörigkeit zum Unternehmen in Jahren bemessen beeinflusst maßgeblich das Gehalt eines Prüfungsassistenten.

Darüber hinaus beeinflussen die Aufgabengebiete des Mitarbeiters dessen Einkommen. So können projektbezogene Tätigkeiten mit einem Mehraufwand an Arbeitszeit einen Bonus beziehungsweise eine Sonderzahlung mit sich bringen, die sich letztlich im Einkommen positiv auswirken wird. Doch auch Sonderregelungen bezüglich Überstunden nehmen einen starken Einfluss auf das tatsächliche Gehalt.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren