gehaltsdaten-qualitaetsbeauftragter

Auf Grundlage unserer Gehaltsdatenbank berechnen wir für Sie das durchschnittliche Bruttogehalt für den Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte. Die folgende Liste zeigt Ihnen den berechneten durchschnittlichen Stundenlohn, das durchschnittliche Monatsgehalt sowie das durchschnittliche Jahresbruttogehalt als Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte an.

Zeitraum Bruttogehalt in €
pro Stunde 40,00
pro Monat 2.100,00
pro Jahr 34.000,00
Wie viel Netto? Brutto Netto Rechner

Das monatliche Bruttogehalt im Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte befindet sich im bundesweiten Durchschnitt bei 2.100,00 €. Daraus ergibt sich ein Stundenlohn von 40,00 € sowie ein jährliches Gehalt in Höhe von 34.000,00 €.

Aktuelle Einträge zum Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte

Der folgende Überblick zeigt die aktuellsten Aufzeichnungen aus unserer Datenbank für den Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte. Alle Daten kommen aus unserer eigenen Gehaltsstatistik.

Keine Datensätze vorhanden
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
k.A. k.A. k.A. k.A.

Durchschnittsgehalt für Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte nach Bundesland

Aufgrund demografischer Ursachen sind regionale Gehaltsunterschiede partiell immer noch präsent. Auch die Daten in unserem Gehaltsvergleich zeigen vom Bundesland abhängige für den Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte.

Der folgende Überblick zeigt das Monatsbruttogehalt nach Bundesland an.

Bundesland Bruttogehalt in €
Baden Württemberg k.A.
Bayern k.A.
Berlin k.A.
Brandenburg k.A.
Bremen k.A.
Hamburg k.A.
Mehr anzeigen

Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte Gehalt nach Familienstand

Der Familienstand hat ebenfalls einen Einfluss auf die Höhe des durchschnittlichen Gehalts. Ein verheirateter Arbeitnehmer bekommt im Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte nicht dasselbe Gehalt wie sein/e ledige/r oder alleinerziehende/r Kollege/Kollegin.

Dies liegt an der jeweiligen Steuerklasse, denn nach dieser bemisst sich die Höhe der zu zahlenden Lohnsteuer. Für ledige Arbeitnehmer ohne Kinder ist die Steuerklasse 1 vorgesehen. Ist man verheiratet, kommen die Steuerklassen 3, 4 und 5 in Frage und als alleinerziehender Arbeitnehmer wird man in Steuerklasse 2 eingruppiert.

Diese Durchschnittswerte konnten auf Basis der Einträge in unserer Datenbank errechnet werden:

Familienstand Bruttogehalt in €
Verheiratete k.A.
Alleinerziehende k.A.

Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte Gehalt nach Geschlecht

Die Gender-Pay-Gap beschreibt die Einkommensdifferenz, die zwischen Männern und Frauen besteht. Weibliche Arbeitnehmer verdienen in vielen Berufen weniger als ihre männlichen Kollegen.

Beim Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte liegt die Einkommensdifferenz bei 0,00 %. Frauen verdienen in diesem Beruf 0,00 € und Männer 0,00 €. Bei allen geschlechtsabhängigen Gehaltsdaten zum Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte handelt es sich um Durchschnittswerte.

Geschlecht Bruttogehalt in €
Frau k.A.
Mann k.A.

Durchschnittsgehalt als Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte nach Alter

Mit steigendem Alter erhöht sich meist auch das durchschnittliche Gehalt für den Job als Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte. In der nachfolgenden Auflistung wird aufgezeigt, welches durchschnittliche Bruttogehalt man als Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte in der jeweils genannten Altersspanne bekommt:

Altersspanne in Jahren Bruttogehalt in €
18 - 20 k.A.
21 - 25 k.A.
26 - 30 k.A.
31 - 40 k.A.
41 - 50 k.A.
51 - 60 k.A.
61 - 70 k.A.

Das Gehalt nach Berufserfahrung als Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte

Und mit welchem Anfangsgehalt kann man als Berufseinsteiger im Bereich Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte rechnen? Die nachfolgende Übersicht zeigt das durchschnittliche Gehalt nach Berufserfahrung an.

Berufserfahrung in Jahren Bruttogehalt in €
< 1 k.A.
1 - 2 k.A.
2 - 5 k.A.
5 - 10 k.A.
10 - 20 k.A.
20 - 30 k.A.
> 30 k.A.
0
Förderungen sichern €

Jetzt berechnen

Pfeil

Das Gehalt im Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte nach Schulabschluss

Führt ein besserer schulischer Abschluss automatisch zu einem höheren Gehalt?

Nein, nicht zwingend! Über die möglichen Verdienstaussichten bestimmt vor allem die individuelle Berufswahl.

Für den Job Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte zeigt unsere Statistik die folgenden Daten an:

Abschluss Bruttogehalt in €

Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte: Gehalt nach Anzahl der Mitarbeiter

Sowohl die Unternehmensgröße als auch die Anzahl der Angestellten haben Einfluss auf die mögliche Gehaltshöhe. Die Mitarbeiterzahl im Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte liegt laut der Einträge in unserer Gehaltsdatenbank im folgenden Bereich:

Mitarbeiteranzahl im Unternehmen Bruttogehalt in €
1 - 5 k.A.
6 - 25 k.A.
26 - 50 k.A.
51 - 100 k.A.
101 - 250 k.A.
251 - 500 k.A.
501 - 1000 k.A.
1001 und mehr k.A.

Welche Benefits bietet der Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte?

Bietet der Job Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte besondere Benefits? In unserem Gehaltsvergleich wurden vor allem diese Benefits genannt:

Passende Stellenausschreibungen für Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Stelenangebote, die zum Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte passen. Wenn Sie nur Jobangebote aus Ihrer Umgebung anzeigen lassen wollen, können Sie einfach die verschiedenen Filtermöglichkeiten nutzen.

Quellen

  1. Alle Gehaltsdaten zum Beruf Qualitätsbeauftragter/ Qualitätsbeauftragte basieren auf unserer eigenen Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.