gehalt-rollladen-und-sonnenschutzmechatroniker

Brutto Gehalt als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/ Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikerin 2.344,99€ 28.139,83€

Alle Details

Verdienen Sie als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker genug?

GEHALTSCHECK

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker - Die wichtigsten Fakten

  • Teamfähigkeit, serviceorientiertes Denken, Beobachtungsvermögen und Fingerspitzengefühl sind notwendig um den anstehenden Aufgaben als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker gerecht zu werden.
  • Wer das mitbringt, ist im beruflichen Bereich der Rollläden und Sonnenschutzanlagen vermutlich gut aufgeboben.
  • Das Ausbildungsgehalt ist allerdings eher niedrig.

Ausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker

Zunächst gilt es für den angehenden Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker, eine dreijährige Ausbildung zu durchlaufen, um die notwendigen Fertigkeiten sowohl in der Theorie als auch in der Praxis zu erlernen.

Dafür gibt es monatlich die sogenannte Ausbildungsvergütung als Gehalt. Diese variiert von Betrieb zu Betrieb, von Ort zu Ort und hängt auch davon ab ob hierbei nach Tarif bezahlt wird oder nicht.

Als erste Orientierung zum Gehalt hier folgende Zahlen:

  • 390 Euro bis 560 Euro brutto monatlich im 1. Ausbildungsjahr
  • 480 Euro bis 648 Euro brutto monatlich im 2. Ausbildungsjahr
  • 589 Euro bis 744 Euro brutto monatlich im 3. Ausbildungsjahr

Gehalt als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker nach der Ausbildung

Nach Ablegen der erfolgreich bestandenen Prüfungen startet der Geselle nun mit einem durchschnittlichen Monatsgehalt von

  • 2338 Euro brutto

Mit wachsender Berufserfahrung und dadurch immer mehr gesammelten praktischen Kenntnissen steigt von Zeit zu Zeit auch das Gehalt an. In welcher Höhe liegt natürlich auch am jeweiligen Unternehmen, in dem man beschäftigt ist.

Fortbildung als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker

Sich weiterzubilden ist heutzutage in eigentlich jedem Beruf sehr hilfreich, um voran zu kommen und auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen zu bleiben und um dadurch auch immer wettbewerbsfähig zu bleiben.

Auch für den gelernten Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker gibt es die Möglichkeit sich fortzubilden und zum Beispiel einen Meistertitel zu erlangen. Mit diesem Titel erhöht sich das Gehalt auf

  • 2491 Euro monatlich brutto durch.

Auch das ist mit ansteigender Erfahrung und dem stetig wachsenden Verantwortungsbereich natürlich auch noch ausbaubar.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren