Auf dieser Seite erhalten Sie eine Überschau über alle uns vorliegenden Gehaltsdaten für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin. Sämtliche Daten basieren auf unserer eigenen Gehaltsdatenbank. Bei den Werten zum Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin handelt es sich um Durchschnittswerte.

Inhaltsverzeichnis:
  1. Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin
  2. Datensätze für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin
  3. Gehalt für Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin nach Bundesland
  4. Gehalt nach Familienstand für Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin
  5. Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin Gehalt nach Geschlecht
  6. Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin nach Alter
  7. Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin nach Berufserfahrung
  8. Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin nach Schulabschluss
  9. Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin Mitarbeiter
  10. Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin Benefits
  11. Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin Jobs

Brutto Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin

Das durchschnittliche Brutto im Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin errechnen wir auf Basis unserer Gehaltsdatenbank. Basierend auf unseren Daten berechnen wir für Sie den gemittelten Stundenlohn, das gemittelte Monatsgehalt sowie den gemittelten Jahreslohn.

(gehalt: details)

Als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin bekommt man im Durchschnitt bundesweit monatlich (gehalt: brutto typ: monat) brutto. Auf die Stunde bzw. auf das Jahr umgerechnet, ergibt sich für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin ein Gehalt von stündlich (gehalt: stundenlohn) bzw. jährlich (gehalt: brutto typ: jahr).

Aktuelle Einträge zum Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin

In der folgenden Tabelle finden Sie die neuesten Einträge zum Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin aus unserer Gehaltsdatenbank. Die Einträge stammen aus unserer eigenen Gehaltsdatenbank.

Datensätze vom 12.11.2020
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
2.464,00 35 weiblich 17098 Friedland
2.300,00 48 männlich 04288 Leipzig
3.200,00 33 männlich 70806 Kornwestheim
1.548,00 25 weiblich 28816 Stuhr
2.300,00 37 weiblich 55765 birkenfeld
2.300,00 37 weiblich 55765 birkenfeld
3.000,00 33 männlich 93047 regensburg
3.000,00 40 weiblich 51067 Köln
2.200,00 21 weiblich 61381 Friedrichsdorf
1.144,00 49 weiblich 38729 Lutter

Das Gehalt nach Bundesland für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin

Aufgrund demografischer Faktoren sind regionale Gehaltsunterschiede zum Teil immer noch existent. Die Einträge in unserer Gehaltsdatenbank für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin belegen ebenso vom Bundesland abhängige Gehaltsunterschiede.

Der folgende Überblick zeigt das Monatsbruttogehalt nach Bundesland an.

(gehalt: bundeslaender)

Gehalt nach Familienstand für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin

Diese Förderungen bekommt Jeder

Die Höhe des durchschnittlichen Einkommens hängt auch vom Familienstand des Arbeitnehmers ab. Ist der Arbeitnehmer verheiratet, bekommt er ein anderes Gehalt als beispielsweise nicht liierte oder alleinerziehende Kollegen.

Dies liegt an der jeweiligen Steuerklasse, denn nach dieser bemisst sich die Höhe der zu entrichtenden Lohnsteuer. In die Steuerklasse 1 sind ledige Beschäftigte ohne Kinder eingeordnet. Alleinerziehende Arbeitnehmer gehören zur Steuerklasse 2. Die Steuerklassen 3, 4 und 5 sind für verheiratete Arbeitnehmer vorgesehen.

Diese Durchschnittswerte konnten auf Grundlage der Einträge in unserer Datenbank errechnet werden:

(gehalt: familienstand)

Durchschnittliches Gehalt nach Geschlecht im Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin

Die Gender-Pay-Gap schildert die Einkommensdifferenz, die zwischen Männern und Frauen existiert. In den meisten Berufen verdienen weibliche Arbeitnehmer weniger als ihre männlichen Arbeitskollegen.

Beim Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin liegt die Einkommensdifferenz bei (gehalt: geschlechtsdifferenz). Frauen bekommen in diesem Beruf (gehalt: durchschnittfrau) und Männer (gehalt: durchschnittmann). Bei allen geschlechtsabhängigen Gehaltsdaten zum Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin handelt es sich um Durchschnittswerte.

(gehalt: geschlecht)

Durchschnittliches Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin nach Alter

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin steigt mit zunehmendem Alter. Der nachfolgende Überblick zeigt, mit welchem durchschnittlichen Bruttogehalt in der jeweiligen Altersklasse gerechnet werden kann:

(gehalt: alter)

Durchschnittsgehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin nach Berufserfahrung

Doch mit welchem Einstiegsgehalt kann man im Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin rechnen? Wie sich das durchschnittliche Gehalt in Bezug auf die jeweilige Berufserfahrung unterscheidet, zeigt die folgende Tabelle:

(gehalt: berufserfahrung)

(gehalt: dbcounter)

Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin Schulabschluss

Bringt ein besserer Bildungsstand im Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin mehr Gehalt mit sich?

Nein, das kann man so nicht sagen. Die Aussicht auf ein gutes Gehalt hängt maßgeblich vom gewählten Beruf ab.

Unsere Gehaltsdatenbank zeigt für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin folgende Gehälter an:

(gehalt: schulabschluss)

Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin: Gehalt nach Anzahl der Mitarbeiter

Die Höhe des Gehaltes hängt nicht zuletzt von der Größe eines Unternehmens und der Zahl der dort tätigen Mitarbeiter ab. Das Gehalt nach Mitarbeiterzahl verhält sich für den Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin wie folgt:

(gehalt: mitarbeiterzahl)

Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin Benefits

Gibt es extra Leistungen, die Personen im Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin erhalten? In unserem Gehaltsvergleich wurden vor allem diese Benefits genannt:

(gehalt: benefits)

Passende Stellenausschreibungen für Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Jobanzeigen, die zum Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin passen. Sie möchten nur Jobangebote in Ihrer näheren Umgebung anzeigen lassen? Unsere verschiedenen Filteroptionen helfen Ihnen bei der Suche nach einem passenden Angebot.

Quellennachweise

  1. Alle Angaben zum Gehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/ Schilder- und Lichtreklameherstellerin basieren auf den Einträgen in unserer Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.